arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube
Februar 2022

Deutsch-Tests für den Beruf

Wir freuen uns sehr, die vier Deutsch-Tests für den Beruf (DTB) für Sie und Ihre Kursteilnehmenden ab Juli 2022 durchführen zu dürfen!

„Zum Jahresende 2021 ist der telc gGmbH der Zuschlag für die Durchführung der vier neu entwickelten „Deutsch-Tests für den Beruf“ (DTB) erteilt worden. Mit dem Einsatz dieser kursabschließenden DTB ab 1. Juli 2022 wird nun eine passgenaue Abstimmung von Kurskonzept, Lehrwerk und Zertifikatsprüfung umgesetzt.“ Diese und weitere Informationen wurden am 03.02.2022 per Trägerrundschreiben vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bekanntgegeben.

Wir, die telc gGmbH freuen uns sehr, die vier Deutsch-Tests für den Beruf (DTB) für Sie und Ihre Kursteilnehmenden ab Juli 2022 durchführen zu dürfen! Die innovativen Deutsch-Tests für den Beruf für die Niveaustufen A2–C1 haben wir im Auftrag des BAMF vollständig neu entwickelt und möchten Ihnen bereits jetzt die ersten wesentlichen Eckdaten zur anstehenden Implementierung präsentieren:

  • Ab dem ersten Prüfungstermin am 1./2. Juli 2022 wird der DTB zweiwöchentlich, jeweils am Freitag und Samstag, durchgeführt werden können. Die Termine werden alternierend zu den bereits veröffentlichten DTZ-Terminen geplant.
  • Kursträger können ihre DTB-Termine bereits ab Anfang Mai 2022 in der telc Community anmelden. Detaillierte Informationen darüber, für welche Kursbeginndaten und Kurslaufzeiten der DTB verpflichtend eingesetzt werden muss, entnehmen Sie bitte dem Trägerrundschreiben Berufssprachkurse 02/22 des BAMF.
  • Für Prüfende werden bereits neue, vollumfängliche Qualifizierungen für den Erwerb einer DTB-Lizenz entwickelt. Die Prüfendenqualifizierung wird dabei aus maximal vier Modulen bestehen. Für die Anfangszeit gilt folgende Übergangsregelung: Wer eine gültige Prüfendenlizenz für die entsprechende GER-Stufe zu einer vom BAMF anerkannten Zertifikatsprüfung (ALTE-Standards) besitzt und das neue erste Online-Modul der DTB-Prüferqualifizierung erfolgreich absolviert hat, darf den mündlichen Prüfungsteil des DTB abnehmen. Das Online-Modul wird Ihnen als kostenfreies Selbstlern-Angebot zur Verfügung gestellt. Genauere Informationen hierzu und zu den Anmeldemöglichkeiten für die weiterführenden Module erhalten Sie rechtzeitig.

Näheres werden wir Ihnen selbstverständlich rechtzeitig bekannt geben. Wir stehen in enger Abstimmung mit dem BAMF und in stetem Austausch mit einem eigens eingerichteten Expertengremium, das uns bei der Umsetzung, Einführung und Durchführung beratend zur Seite steht. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht alle Details bereits in Gänze erarbeitet und abgenommen sind.

Ihr telc Team

Weiterempfehlen: