arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube

Unsere Zielgruppen

Die richtige Prüfung für Sie

Alle telc Prüfungen orientieren sich am Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen und sind inhaltlich speziell auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Personengruppen zugeschnitten.

telc Juniorprüfungen richten sich an ca. 10-jährige Schülerinnen und Schüler. Sie sind besonders geeignet für den Übergang von der Primar- zur Sekundarstufe und ermöglichen einen sanften, kindgerechten Einstieg in schulexternes Testen.

telc Schülerprüfungen richten sich an Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren, die mehr wollen als ein normales Schulzeugnis. Die Prüfungsthemen kommen direkt aus der Lebenswelt der Jugendlichen.

Unsere Prüfungen für Studierende eignen sich für den Nachweis von Sprachkenntnissen für den Hochschulzugang oder als Abschluss von studienbegleitenden Sprachkursen. Sowohl Studierende als auch Hochschulen sind mit unseren international anerkannten Zertifikaten bestens für die Zukunft gerüstet. Übrigens: Die Prüfung telc Deutsch C1 Hochschule ist als Sprachnachweis für die Aufnahme eines Studiums an deutschen Hochschulen nach § 8 der RO-DT anerkannt.

Die allgemeinsprachlichen telc Prüfungen richten sich an Erwachsene, die ihre Sprachkenntnisse für persönliche oder berufliche Zwecke dokumentieren möchten. Das Themenspektrum ist mitten aus dem Leben gegriffen und spiegelt Erfahrungen aus Alltag, Freizeit und Beruf wider.

Die berufsbezogenen telc Prüfungen richten sich an alle, die ihre Sprachkompetenz im Berufsleben nachweisen möchten. Diese Prüfungen greifen Themen aus der Arbeitswelt auf, z. B. Geschäftsalltag, Medizin und Pflege, Hotel und Gastronomie oder Technik.

Weiterempfehlen: