arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube

Zertifizierter DaF-Dozent (m/w/d) INTERNATIONAL

telc möchte Bildungseinrichtungen und ihren Lehrkräften im internationalen Ausland neue Perspektiven in der Personal- und Organisationsentwicklung bieten. In virtuellen Fortbildungskursen von telc erfahren DaF-Lehrkräfte, wie sie ihren Unterricht weiterentwickeln und auf neue Erfordernisse ihrer Zielgruppen reagieren können. Vor diesem Hintergrund bietet telc ab Juli 2021 einen neuen LIVE-Online-Lehrgang, der sich an internationale DaF-Lehrkräfte im Ausland richtet. Der LIVE-Online-Lehrgang Zertifizierter DaF-Dozent (m/w/d) International wurde speziell für das Unterrichten ausländischer Pflegekräfte im Ausland entwickelt.

Der Lehrgang ist in Basis- und Aufbaumodul aufgeteilt. Zur Erlangung des telc-Zertifikats „Zertifizierter DaF-Dozent (m/w/d) INTERNATIONAL“ ist die erfolgreiche Teilnahme am Basis- und Aufbaumodul erforderlich.

„Die Lehrkräfte regen immer Diskussionen an und nehmen die Ideen der Teilnehmer in Kenntnis. Pausen waren auch sehr gut eingeplant. Videos und Audiodateien waren sehr wirksam für den Einstieg in die Themen.“
Katrine Simborio, DaF-Lehrkraft bei einem philippinischen telc Prüfungszentrum und Lehrgangsteilnehmerin mit Sitz auf den Philippinen


„Sehr gut strukturiert. Man kann alles verstehen auch wenn man keine Erfahrung mit Unterrichten hat.“

Mahmoud Hosny, DaF-Lehrkraft bei einem philippinischen telc Prüfungszentrum und Lehrgangsteilnehmer mit Sitz in Ägypten

Zielgruppe

Angehende Lehrkräfte,

  • die Deutsch als Fremdsprache (allgemeinsprachlich oder berufsbezogen) in der Erwachsenenbildung unterrichten möchten.
  • mit Abschluss in Germanistik, DaF, anderer moderner Sprachen und/oder Pädagogik.
  • mit Deutschkenntnissen auf Niveaustufe B2.

Erfahrene Lehrkräfte,

  • die ihre Kenntnisse auffrischen und ihren Unterricht weiterentwickeln wollen,
  • die den kollegialen Austausch mit anderen Lehrkräften suchen.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Sehr gutes B2-Sprachniveau – Bei Bedarf und / oder Interesse werden telc eBooks zur Auffrischung der Grammatik- und Schreibkenntnisse zur Verfügung gestellt
  • Aktive Teilnahme am Präsenzunterricht
  • Erfolgreicher Abschluss eines Zwischen- und Abschlusstest in Moodle
  • Sie benötigen einen PC oder einen Laptop mit Kamera
  • Ein USB-Headset (empfohlen)
  • Browser: Google-Chrome (als Standard Browser festlegen)
  • Eine sichere Internetverbindung via LAN (empfohlen)

Lernziele

In diesem Lehrgang erwerben die Teilnehmenden Grundlagen der Sprachvermittlung in Theorie und Praxis. Sie lernen die spezifischen Anforderungen an einen erwachsenengerechten und handlungsorientierten Unterricht kennen. Gemeinsam erarbeiten die Teilnehmenden, wie sie ihren Unterricht planen und durchführen.

Inhalte

ModulLernziel
GER und ZielgruppeGemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) verstehen und hinsichtlich ihrer Zielgruppe anwenden
Zielgruppenanalyse durchführen.
Methoden und DidaktikKenntnisse in Planung und Durchführung eines handlungsorientierten Unterrichts 
Kenntnisse in Methoden und Didaktik eines modernen DaF/DaZ-Unterrichts
Migration und Interkulturelle KompetenzenAspekte der interkulturellen Kommunikation in die Unterrichtsplanung integrieren Unterrichtsplanung
Erlernen der wichtigsten Leitfragen der Unterrichtsplanung 
Evaluieren, Prüfen und TestenUnterricht evaluieren, Methoden der Evaluation auswählen und gezielt einsetzen 
Aussprache und die Fertigkeit Sprechen Merkmale der gesprochenen Sprache erfassen und die Wirkung für die Sprechfertigkeit einschätzen
Digitale Kompetenz im DeutschunterrichtErlernen der Voraussetzungen, Möglichkeiten und Grenzen digitaler Lernangebote
Motivation und autonomes LernenDie Rolle der (Lern-)Motivation und Motivationshindernisse erkennen 

 

Mehr Informationen zum Lehrgang (PDF S. 22-23)

 

Termine im virtuellen Lernraum

Lehrgang 2

Basismodul
Workshop 1    10.09.2021
Workshop 2    18.09.2021
Workshop 3.1 24.09.2021
Workshop 3.2 25.09.2021
Workshop 4.1 01.10.2021
Workshop 4.2 02.10.2021

Jetzt anmelden!

Aufbaumodul
Workshop 5 09.10.2021
Workshop 6 16.10.2021
Workshop 7 23.10.2021
Workshop 8 29.10.2021

Jetzt anmelden!

Lehrgang 3

Basismodul
Workshop 1    09.10.2021
Workshop 2    16.10.2021
Workshop 3.1 22.10.2021
Workshop 3.2 23.10.2021
Workshop 4.1 29.10.2021
Workshop 4.2 30.10.2021

Jetzt anmelden!

Aufbaumodul:
Workshop 5 06.11.2021
Workshop 6 13.11.2021
Workshop 7 20.11.2021
Workshop 8 27.11.2021

Jetzt anmelden!

Weiterempfehlen: