arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube

Einführung: Unterrichten mit Zoom

Zielgruppe

  • Kursleitende, die ihren Sprachunterricht virtuell durchführen möchten
  • Interessierte, die sich auf Workshops im virtuellen Lernraum am Beispiel von Zoom vorbereiten möchten
  • Lehrkräfte mit der digitalen Lehrkompetenz A1 oder darunter gemäß DigCompEdu

Teilnahmevoraussetzung

  • PC oder Laptop mit Kamera
  • USB-Headset (empfohlen)
  • sichere Internetverbindung
  • Google Chrome als Standardbrowser

Lernziele

Der halbtägige Workshop soll Ihnen helfen, sich sicher im virtuellen Raum zu bewegen. Weiterhin soll er Sie dazu befähigen, auch Ihre Kursteilnehmer*innen dahingehend zu unterstützen.

Der Fokus liegt auf den ersten Schritten im virtuellen Lernraum sowie auf der Vorbereitung und Organisation des Unterrichts. Gemeinsam erarbeiten wir Strategien, Ihren Präsenzunterricht in den virtuellen Raum zu bringen. Sie lernen dabei auch den Umgang mit papierlosem Unterrichtsmaterial kennen.

Sie haben die Möglichkeit, sich im virtuellen Raum auszuprobieren und sein Potenzial zu nutzen. Im gemeinsamen Austausch erarbeiten wir uns Lösungen für Ihren digitalen Unterricht.

Inhalte

Möglichkeiten und Grenzen des virtuellen Raums

  • Kommunikation (Steuerung von Kamera und Mikrofon)
  • Interaktion (Umgang mit Chat und Reaktionszeichen)
  • Haupt- und Nebenräume richtig nutzen
  • Wer kann was sehen?

Unterrichten ohne Tafel

  • Präsentations- und Darstellungsmöglichkeiten
  • Whiteboard
  • Bildschirm teilen
  • Virtuelle Anwendungen für Abwechslung im Unterricht
  • Unterrichtserprobung

Dokumente

  • Erstellung, Austausch und Bearbeitung eigener PowerPoint-Folien und Arbeitsblätter
  • Kreativer Austausch / Feedback


Mehr Informationen zum Workshop (PDF, S. 19)


Termine und Orte

Virtueller Lernraum20.11.2021Jetzt anmelden
Weiterempfehlen: