arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube

Lehrgang: Mediendidaktische Strategien für den Online-Unterricht

Zielgruppe

  • Sprachlehrkräfte in der Erwachsenenbildung, die bereits im virtuellen Lernraum unterrichten und ihre Fähigkeiten bei der Gestaltung und Durchführung des Online-Unterrichts ausbauen möchten
  • Teilnehmende des Lehrgangs Zertifizierter Live-Online-Dozent (m/w/d), die Ihre Kenntnisse zum Thema Mediendidaktik vertiefen möchten
  • Sprachlehrkräfte, die ihren Präsenzunterricht um Online-Lernphasen ergänzen möchten.
  • Lehrkräfte mit der digitalen Lehrkompetenz B1 oder höher gemäß DigCompEdu.



Teilnahmevoraussetzungen

  • PC oder Laptop mit Kamera
  • USB- Headset (empfohlen)
  • sichere Internetverbindung

Lernziele

Online-Learning beinhaltet viel mehr als nur den sicheren Umgang mit der Videokonferenzsoftware. Jeder, der es schon einmal versucht hat, wird gemerkt haben, dass Präsenzunterricht und Live-Online-Unterricht nicht ein und dasselbe sind. Zahlreiche Studien haben bestätigt, dass Online-Unterricht eine andere Didaktik und andere Fähigkeiten erfordert.

Zu den neuen Herausforderungen gehören beispielsweise die Erstellung von geeigneten Unterrichtsmaterialien und Aufgaben, das Neudefinieren von Leistungserwartungen, der Umgang mit neuen Kommunikations- und Interaktionsmöglichkeiten und das Anpassen von Feedback- und Bewertungsmethoden. Dieser praxisorientierte Lehrgang ermöglicht es Ihnen, diese Themen durch Diskussion und Übung zu erkunden.

Als Gruppe bewerten wir unsere Bedürfnisse, erkunden Optionen, testen Ideen und digitale Tools, tauschen unsere Erfahrungen aus und planen Aktivitäten für die Anwendungen im Unterricht. Durch die Vor- und Nachbereitungsaufgaben jedes Moduls können die Lerninhalte an den Lehrkontext angepasst werden.

Ziel ist es, die Stärken des Online-Unterrichts durch gemeinsame Analyse und praktische Übungen optimal nutzen zu können und ein eigenes Konzept für den erfolgreichen Online-Unterricht zu entwerfen.

Abschluss und Zertifikat

Für den erfolgreichen Abschluss beteiligen Sie sich aktiv an Online-Aktivitäten und konzipieren eine kurze Unterrichtseinheit zum Thema Ihrer Wahl.

Kursinhalte

Modul 1: Unterrichtsplanung

  • Besonderheiten des Online-Lernens
  • Unterrichtsplanung
  • Kommunikation mit Teilnehmenden

Modul 2: Live-Online-Unterricht

  • Unterrichtsmaterialien
  • Kommunikations- und Kollaborationswerkzeuge
  • Digitale Tools

Modul 3: Motivation und Progression

  • Unterstützung der Teilnehmenden
  • Binnendifferenzierung und Personalisierung

Modul 4: Kollaboratives und kreatives Lernen

  • Kollaborative Online-Projekte
  • Feedbackmöglichkeiten

Modul 5: Praxisaufgaben und Reflexion

  • Durchführung und Bewertung der Unterrichtskonzeptionen
  • Reflexion über Lernfortschritte


Mehr Informationen zum Workshop (PDF, S. 13)


Termine und Orte

Lehrgang 2

Virtueller LernraumTag 1: 18.10.2021Jetzt anmelden
Tag 2: 19.09.2021
Tag 3: 20.09.2021
Tag 4: 21.09.2021
Tag 5: 22.09.2021
Weiterempfehlen: