arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube
März 2019

Systemadministrator/Netzwerkadministrator (m/w/d)

Wir suchen für unsere Zentrale in Frankfurt am Main einen Systemadministrator/Netzwerkadministrator (m/w/d)

Wir leben Mehrsprachigkeit. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sprechen viele Sprachen. Sprache ist der Zugang zu Bildung und Integration. Die gemeinnützige telc GmbH, ein Tochterunternehmen des Deutschen Volkshochschul-Verbands e. V., entwickelt und vertreibt über 90 Sprachprüfungen in zehn europäischen Sprachen und gehört somit zu den führenden Anbietern standardisierter Sprachprüfungen. Ein Weiterbildungsprogramm für Lehrkräfte sowie praxisgerechte Lehr- und Lernmaterialien für den Unterricht komplettieren unsere Dienstleistung. Unsere Verlagsredaktion publiziert Lehrwerke und andere Unterrichtsmaterialien für Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache, die gezielt auf telc Sprachprüfungen vorbereiten.

Als nach ISO 9001 zertifiziertes Unternehmen stellen wir höchste Ansprüche an die Qualität unserer Arbeit. Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von wertschätzendem Miteinander und respektvollem Umgang mit unseren Kunden. Diese wesentlichen Werte sowie die Förderung der Allgemeinheit auf dem Gebiet der Aus-, Weiter- und Fortbildung bilden die Basis für unsere dauerhafte und erfolgreiche Zusammenarbeit.


Wir suchen ab sofort für unsere Zentrale in Frankfurt am Main einen

Systemadministrator/Netzwerkadministrator (m/w/d)

– zunächst befristet auf zwei Jahre –


Ihre Aufgaben:

Als Teil unseres IT-Teams managen und überwachen Sie unsere IT-Infrastruktur wie Server, Clients, Firewalls, Telefonie und Software und stellen so das reibungslose Funktionieren aller IT-gestützten Unternehmensprozesse sicher. Dies um-fasst auch die Auswahl und Installation von Hardware-, Software- und Netzwerkkomponenten. Mit Ihrem Wissen und Ihren analytischen Fähigkeiten leisten Sie systematisch Hilfestellung und Anwendersupport bei Auftreten von Störungen und Problemen in den Fachabteilungen. Daneben begleiten Sie die Einführung neuer und Anpassung bestehender Systemlösungen in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit externen Lieferanten und den internen Anwendern. Dank ihres technischen Verständnisses und den Erfahrungen aus Ihrer täglichen Arbeit identifizieren Sie Verbesserungs-möglichkeiten bei der Datenverarbeitung und IT-Sicherheit und geben so wertvolle Anstöße für eine kontinuierliche Weiterentwicklung unserer IT-Infrastruktur.

Ihr Profil:

Eine passende Ausbildung, beispielsweise als Fachinformatiker, Systemadministrator, Systemelektroniker, Telekommuni-kationstechniker, Systemtechniker (m/w/d) oder ein Studium im Bereich der Telekommunikation oder Informatik haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Sie haben fundierte Kenntnisse in der Netzwerkadministration. Daneben verfügen Sie über umfassende Erfahrung in der Administration von Windows- und Linux-Betriebssystemen sowie von Exchange und SQL-Servern. Sie sprechen fließend Deutsch (mindestens C1) und gutes Englisch (B2) sowie nach Möglichkeit auch PHP, MySQL oder Powershell. Teamfähigkeit, eine hohe Eigenmotivation, Zielorientierung und Zuverlässigkeit zeichnen Sie aus.


Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen ein freundliches, professionelles Arbeitsumfeld in einem expandierenden Bildungsunternehmen. Unsere Hierarchien sind flach und die Wege kurz. Die Sozialleistungen sind überdurchschnittlich. Wir identifizieren uns mit dem Konzept des lebenslangen Lernens. 30 Tage Jahresurlaub und regelmäßige bezahlte Weiterbildung sind für uns selbstverständlich. Flexible Arbeitszeiten schaffen zudem eine größtmögliche Vereinbarkeit zwischen Familie und Beruf. Frankfurt am Main ist eine wachsende, weltoffene Stadt mit exzellentem Freizeit- und Kulturangebot.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin ausschließlich per E-Mail an:

telc gGmbH
Stichwort: Systemadministrator
Frau Melanie Laig
m.laig(at)telc.net

Weiterempfehlen: