arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube
September 2021

telc: Systemumstellung

Nachricht von der telc Geschäftsführung

Liebe Kundinnen, Kunden und Partner der telc gGmbH,

wir wollten die Pandemie-Zeit nutzen, und haben unser Betriebssystem und unsere Online-Portale rundum erneuert. Die Bedarfe und die Nachfrage verändern sich. Unser Portfolio wird nicht nur größer, sondern spezifischer und digitaler. Die allgemeinen Anforderungen an kurzfristige, flexible und präzise Dienstleistungen steigen. Das alles wollen wir Ihnen auch in Zukunft bieten. DSGVO-konform, ISO-zertifiziert und ohne Abstriche an der Qualität.

Unsere neue Systemlandschaft betrifft alle Bereiche und alle Mitarbeitenden. Die Buchhaltung funktioniert schon seit Monaten zuverlässig. Dem gegenüber ist der jüngste „Go-Live“ in der Prüfungsverarbeitung und der sog. telc Community leider unvollständig abgelaufen. Das betrifft alle Kundinnen, Kunden und Partner. Seit Inbetriebnahme der neuen Systeme vor nunmehr zwei Wochen arbeiten wir mit unseren Dienstleistern unter Hochdruck daran, die noch vorhandenen Lücken schnell und sicher zu schließen.

Aufgrund dieser technischen Lücken müssen einige Vorgänge vorübergehend händisch bearbeitet werden. Das geht langsamer, als Sie es von uns gewohnt sind. Die unerwarteten Mängel in der Bedienbarkeit unseres Kundenportals führen zu vielen dringenden Rückfragen, die wiederum individuell beantwortet werden. Unser Serviceteam haben wir intern verdreifacht. Dennoch kommt es zu längeren und langen Wartezeiten. Aber Sie können sich sicher sein, dass alle hier Beteiligten die Prioritäten kennen und mit vollem Einsatz ihr Bestes geben.

Ihre Kritik und Ihre Beschwerden sind berechtigt. Ihr Ärger ist verständlich. Wir wissen, dass auch Sie gegenüber Ihren Kundinnen und Kunden in der Pflicht stehen, und dass Sie persönlich mit schwierigen, dringlichen Einzelfällen konfrontiert sind. Gemeinsam haben wir noch jede Herausforderung gemeistert: Wir haben sehr schnell sehr viele Geflüchtete mit einer Prüfung und einem Ergebnis versorgt. Wir haben neue berufsorientierte Angebote gemacht, dazu Lehrkräfte geschult und Lehrmaterialien erstellt. Während der Pandemie haben wir den Lockdown, die Kurzarbeit und das Home Office durchgestanden. Die vielen Stornierungen und Rücksendungen dieser Zeit haben wir unbürokratisch und kostenfrei entgegengenommen. Dabei halten wir die Preise seit Jahren niedrig. Für Sie – unsere Kundinnen, Kunden und Partner.

In einigen Tagen sind die größten Probleme gelöst. In wenigen Wochen haben wir die guten Routinen zurück. Nur besser.

Mit den besten Grüßen und Wünschen

Ihr
Jürgen Keicher

Weiterempfehlen: