arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube
September 2021

telc Systemumstellung

Handlungsempfehlungen für telc Lizenzpartner (Update 14.09.2021)

 

Liebe Kundinnen, Kunden und Partner der telc gGmbH,

nach unserer Systemumstellung kann es voraussichtlich noch bis Ende September zu Schwierigkeiten bei der Online-Prüfungsanmeldung, bei der frühzeitigen Zustellung von Prüfungsunterlagen sowie bei der üblichen Auswertungszeit kommen.

Selbstverständlich füllen sich unsere Email-Accounts und die Telefone laufen heiß. Unsere Erreichbarkeit ist deshalb eingeschränkt.

Alle Mitarbeitenden in Frankfurt am Main und unsere Dienstleister tun alles in ihrer Macht stehende, um die Mängel zu beheben und den Rückstau aufzulösen.

Im Folgenden empfehlen wir Ihnen konkrete Vorgehensweisen für aktuelle Fragestellungen. Geben Sie diese gern auch an Ihre Netzwerkpartner weiter.


Mit den besten Grüßen

Jürgen Keicher
Geschäftsführer

 

telc Handlungsempfehlungen

DTZ-Prüfungen: werden stets prioritär und regulär abgewickelt. Es kann hier lediglich zu einer kurzfristigeren Zustellung der Prüfungsunterlagen kommen. Sollten Sie keinen Zugriff auf die telc Community haben, melden Sie Ihre Prüfung bitte an über die E-Mail-Adresse: service@telc.net; Betreff: Anmeldung DTZ + Prüfungsdatum.


telc-Prüfungen – Fragestellungen und Handlungsempfehlungen (bis 30.09.2021):

Anmelden von Prüfungen / Nachmelden von TN / Übermittlung von Templates – gelingt nicht über die Community:

  • Bitte übermitteln Sie den Vorgang per E-Mail an: service(at)telc.net; Betreff: Prüfungsanmeldung / Nachmeldung / Template-Übermittlung + Name der Prüfung; z.B.: telc Deutsch C1 Hochschule + Prüfungsdatum + ggf. Auftragsnummer.
  • Falls Sie uns ein Template mit personenbezogenen Daten übermitteln, beachten Sie dabei bitte die datenschutzrechtlichen Vorgaben. Entsprechend können Sie das Template passwortgeschützt schicken und in einer separaten E-Mail das Passwort mitteilen.
    (Diese Übergangslösung ist befristet für die Zeit der technischen Beeinträchtigung des üblichen Online-Übermittlungsverfahrens. Sobald die telc Community wieder voll einsatzbereit ist, gilt ausschließlich der gesicherte Übertragungsweg über das Online-Portal.)
  • Falls Sie prophylaktisch eine bereits angemeldete Prüfung stornieren möchten, so kann das kostenfrei geschehen.

Prüfungsunterlagen können derzeit sehr kurzfristig eintreffen. Eine Lieferung bis drei, zwei oder sogar einen Tag vor der Prüfung ist möglich:

  • Bitte sehen Sie möglichst von Anfragen zum Verbleib der Unterlagen zur gewohnten Frist ab. Wenn die Prüfungsunterlagen am Vortag der Prüfung bis 14 Uhr nicht angekommen sind, bitten wir Sie:

a) den Teilnehmenden und Prüfenden abzusagen, oder

b) den Versand der Prüfungsunterlagen per E-Mail anzufordern. Dafür senden Sie bitte eine E-Mail an: service(at)telc.net; Betreff: Auftragsnummer, falls vorhanden.

Nachholen von ausgefallenen Prüfungsterminen:

  • Bitte schicken Sie zunächst eine E-Mail an service(at)telc.net, falls eine angemeldete Prüfung aufgrund (s.o.) nicht rechtzeitig eingegangener Prüfungsunterlagen ausfallen musste; Betreff: Prüfungsausfall + geplantes Prüfungsdatum.
  • Den Ersatztermin legen Sie bitte auf Anfang Oktober oder später. Melden Sie dann die Prüfung über die telc Community an. Im Bemerkungsfeld geben Sie bitte an, dass es sich um eine kostenlose Ersatzprüfung handelt.
  • P.S. Falls es dann noch Zugangsschwierigkeiten geben sollte, melden Sie den Ersatztermin bitte per E-Mail an: service(at)telc.net; Betreff: Nachholtermin + Prüfungstag + Prüfungsname.

Prüfungsunterlagen sind zu spät angekommen:

  •  Sie können entweder die Prüfungsunterlagen zurückschicken, oder Sie bewahren die Prüfungsunterlagen für den kostenlosen Ersatztermin sicher und verschlossen auf. Bitte informieren Sie uns dann per E-Mail an service(at)telc.net, dass Sie einen neuen Prüfungstermin haben. Im Mailtext geben Sie bitte an, ob Sie weitere Unterlagen benötigen oder nicht; Betreff: Nachholtermin + Prüfungstag + Prüfungsname.

Prüfungsunterlagen sind doppelt angekommen:

  • Bitte schicken Sie uns den gedoppelten Satz Prüfungsunterlagen wieder zurück.

Rechnungsstellung:

  • Die Rechnungsstellung wird ab Oktober wieder regulär aufgenommen. Derzeit erwarten wir eine bis zu 6 Wochen verzögerte Rechnungsstellung.

Zertifikatsausstellung, Auswertungsfristen:

  • Es kann zu Verzögerungen bei der Auswertung der Prüfungen und damit bei der Zertifikatszustellung kommen. Bitte rechnen Sie vorübergehend mit 4-7 Wochen. Deutsch C1 HoS wird weiterhin in der Auswertung vorgezogen, ist aber auch verzögert. Hier sind es 3-6 Wochen.

Zertifikatskorrekturen, Duplikate und sonstige Auskünfte:

  • Zertifikatskorrekturen und das Ausstellen von Duplikaten erfolgen derzeit ebenfalls stark verzögert. Bitte rechnen Sie mit längeren Wartefristen.

Kompensationsleistungen:

  • Für nicht erbrachte Leistungen fallen für Sie grundsätzlich keine Kosten an. Prüfungen (Prüfungstermine), die aufgrund fehlender Unterlagen nicht stattgefunden haben und bei gleich bleibender Teilnehmendenzahl wiederholt werden, berechnen wir einmalig nicht.


Frankfurt am Main, 09.09.2021

Ihr telc Team Prüfungsverarbeitung



Weiterempfehlen: