arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube
Juli 2020

telc Partner

Ein telc Lizenzpartner erzählt aus dem Nähkästchen

Herr Rönitz, wie lange sind Sie bereits telc Lizenzpartner?

Wir blicken mit Stolz und Zufriedenheit auf eine fast 25-jährige Partnerschaft mit telc bzw. schon mit dem Vorläufer von telc, der WBT – Weiterbildungs Testsysteme Organisation zurück. Als Herr Keicher 2006 Geschäftsführer der telc gGmbH wurde, besuchte er mich damals in Düsseldorf. Der Anfang einer langen und konstruktiven Zusammenarbeit.

Welche Prüfungen nehmen Sie ab?

Als anerkanntes und mehrfach zertifiziertes Sprachinstitut, nach DIN ISO 9001:2015, durch den FDSV nach EN 14804, von ALTO und seit letzter Woche auch durch IALC als anerkannter Partner führen wir nahezu alle telc Prüfungen (Deutsch Prüfungen) von A1 bis C1 Hochschule, für den Beruf und auch für Pfleger und Mediziner durch. Beste Qualität und Professionalität war und ist unser Ziel.

In den vergangenen Jahren hat die Anzahl der durchgeführten telc Prüfungen an Ihrer Sprachschule stark zugenommen. Wie erklären Sie sich diese hohe Nachfrage?

Die Schüler, die zu uns kommen, haben ein konkretes Ziel vor Augen: Sie lernen Deutsch, weil sie hier leben, studieren oder arbeiten wollen. Als qualifizierte Sprachschule und telc Prüfungszentrum können wir ihnen bis zum benötigten Abschluss alles bieten, wie zum Beispiel die telc Deutsch C1 Prüfung für die Hochschule oder jetzt auch die Fachsprachprüfung für Mediziner.

Warum ist besonders die Zielgruppe Pflege so wichtig?

Bis 2030 werden laut Pflegereport der Bertelsmann Stiftung rund 500 000 Vollzeit-Pflegekräfte in Deutschland fehlen. Gleichzeitig ist das Interesse in Deutschland zu arbeiten, besonders groß. In vielen Drittländern ist Krankenpflege ein vierjähriges Studium und wer zusätzlich wenigstens drei Jahre Berufserfahrung in einem Krankenhaus nachweisen kann, hat gute Aussichten, seinen Titel in Deutschland anerkannt zu bekommen. Damit auch die sprachlichen Voraussetzungen dafür stimmen, bieten wir spezielle Kurse für Pflegepersonal mit Abschluss der telc Deutsch B1/ B2 Pflege-Prüfung an. Sicherheit und Qualität sind Voraussetzung mit den Krankenhäusern und Einrichtungen für Pflege.

Und wie sieht es bei der Zielgruppe Ärzte aus?

Die medizinische Versorgung genießt im Ausland ein sehr hohes Ansehen, was sich auch jetzt während der COVID-19 Zeit nochmals bestätigt hat. Und die Prognose, dass bis 2030 rund 6000 Ärzte in Deutschland fehlen werden, bietet einen großen Anreiz für internationale Mediziner, sich hier um eine Assistenzarztstelle zu bewerben. Auch wir haben zahlreiche Ärzte, die bei uns Deutsch lernen und sich bei uns auf die Fachsprachprüfung vorbereiten. Wir freuen uns, mit GoAcademy! diesen Bereich zu unterstützen und auszubauen.

Was sind die neusten Entwicklungen und Projekte in der GoAcademy!?

Mit der telc Deutsch B2/C1 Medizin Fachsprachprüfung bieten wir unseren internationalen Ärzten die Möglichkeit, schneller die Berufserlaubnis zu erlangen. In den vergangenen Jahren mussten einige unserer Sprachschüler bis zu 8 Monate auf einen Termin für die Fachsprachprüfung bei der Ärztekammer warten. Bei uns können sie die Prüfung direkt im Anschluss an den Vorbereitungskurs ablegen.

Außerdem haben wir unsere Sprachschule in Mauritius und in Indien von telc inspizieren lassen und können dort in Zukunft im Rahmen der Außenstellenprüfungen telc Prüfungen anbieten und durchführen. Das bedeutet, dass ein Prüferteam aus Deutschland mit allen Unterlagen jeweils zu den Prüfungsterminen in das entsprechende Land reist.

Zum Abschluss: haben Sie einen Tipp für unsere Leser? Wie bereiten Sie die Lernenden auf telc Prüfungen vor?

Neben den inhaltlichen Vorbereitungen ist es uns wichtig, den Teilnehmenden auch das Prüfungsformat, die Abläufe zu vermitteln und zu üben, um bereits dort mehr Sicherheit zu generieren. Und natürlich haben unsere Trainer, die selbst als Prüfer arbeiten, eine ganze Reihe Tipps und Tricks auf Lager, die sie ihren Teilnehmenden mitgeben, um erfolgreich zu sein. Wir empfehlen allen Prüfungsteilnehmenden sich an einer zertifizierten Schule einzuschreiben, die dann eben auch qualifizierten Unterricht und die angemessene Prüfungsvorbereitung bietet.
    
Wir bedanken uns für das Gespräch und wünschen eine erfolgreiche Prüfungsdurchführung!

Vielen Dank und wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Sie möchten Ihre Erfahrungen zur aktuellen Prüfungsdurchführung ebenfalls teilen? Dann kontaktieren Sie uns über die sozialen Medien: auf Facebook, Instagram oder Youtube.

Weiterempfehlen: