arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube
{03} 2016

telc informiert

So werden Sie Prüferin oder Prüfer für telc C1-Prüfungen

Sie möchten künftig unsere Prüfungen telc Deutsch C1 Hochschule, telc Deutsch C1 Beruf oder telc Deutsch C1 abnehmen? Dann haben Sie als Kursleitende verschiedene Möglichkeiten, die Prüferlizenz zu erwerben.

Deutsch-Lehrkräfte mit umfassender Unterrichtserfahrung auf den Kompetenzstufen C1 und C2, die den mündlichen Teil der entsprechenden telc Prüfungen abnehmen möchten, melden sich zu einer Präsenzqualifizierung Deutsch C1/C2 an. Diese Lizenz berechtigt sowohl zur Abnahme der Deutsch C1-Prüfungen als auch der Deutsch C2-Prüfung. Eine Übersicht aller aktuellen Präsenztermine für Qualifizierungen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie in der telc Community. Neue Termine erscheinen Anfang Juni.

Für alle telc Prüfenden, die bereits eine gültige telc Prüferlizenz Deutsch B1-B2 oder Deutsch C1-C2 haben, bieten wir seit Jahresanfang auch die Online-Qualifizierung Deutsch C1 auf dem telc Campus an, die zur Abnahme aller telc Deutsch C1-Prüfungen berechtigt. Die Online-Qualifizierung können Sie jederzeit bequem von zu Hause aus absolvieren.

Institute können für ihre Lehrkräfte auch Inhouse-Qualifizierungen zum Wunschtermin vereinbaren. Mehr Informationen finden Sie hier.

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auch nochmals darauf hinweisen, dass seit dem 1. September 2015 neue Zulassungskriterien für Lehrkräfte in Integrationskursen gelten. Personen, die als Lehrkraft vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zugelassen werden möchten und nicht über ein deutschsprachiges Abiturzeugnis bzw. einen deutschen Hochschulabschluss verfügen, müssen ab sofort einen Nachweis des C1-Sprachniveaus mit mindestens gutem Prädikat erbringen. Zu diesem Zweck werden alle telc Deutsch-Zertifikate auf C1-Niveau (telc Deutsch C1, telc Deutsch C1 Beruf und telc Deutsch C1 Hochschule) als Nachweis anerkannt.

Weiterempfehlen: