arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube
März 2018

telc Forum Hochschule

Intensiver Austausch beim Fachtag am 7. März in Bonn

„Wir brauchen die besten Köpfe von überall her, um unsere Innovationskraft zu erhalten und den demografischen Wandel zu meistern.“ – Diese Aussage von Bundesbildungsministerin Johanna Wanka zeigt, welche Bedeutung Studierenden aus dem Ausland zugemessen wird. Gute Deutschkenntnisse sind Voraussetzung für den Erfolg im Studium und die anschließende Integration in den Arbeitsmarkt. 

Zusammen mit unseren Prüfungszentren, Expertinnen und Experten für das Thema Deutsch für den Hochschulzugang, arbeiten wir daran, angehende Studierende bestmöglich auf diese sprachlichen Herausforderungen vorzubereiten. Für einen engen Austausch lud die gemeinnützige telc GmbH ihre Partner sowie Expertinnen und Experten aus ganz Deutschland am 7. März zum „telc Forum Hochschule“ ans Wissenschaftszentrum in Bonn ein. Mit der Auftaktveranstaltung möchten wir eine Reihe von regionalen Veranstaltungen zum Thema Deutsch für den Hochschulzugang einleiten. 

Nach der Begrüßung durch Claudia Rodemann, Fachbereichsleiterin Deutsch und Integration an der Volkshochschule Bonn, startete das Programm mit Fachvorträgen zum Thema Deutsch für den Hochschulzugang und Praxisberichten. Darüber hinaus erhielten die Teilnehmenden in Workshops Anregungen für den Unterricht auf C1-Niveau und Informationen über die rechtssichere Durchführung der Prüfung telc Deutsch C1 Hochschule.  

Besonders bedanken möchten wir uns bei Dr. Olaf Bärenfänger, Leiter des Sprachenzentrums der Universität Leipzig, der die Tagung mit der Keynote Speech „Sprachliche Anforderungen an ausländische Studierende: Was wissen wir und was glauben wir?" einläutete und Dr. Mathias Jung für seinen anschaulichen Praxisbericht „Ausländische Studierende in Deutschland: Chancen und Herausforderungen". 

Die Teilnehmenden nutzten die Gelegenheit zum intensiven Austausch und stimmten überein, dass eine zielgerichtete sprachliche Vorbereitung auf das Studium essentiell ist. Weitere Veranstaltungstermine des telc Forums Hochschule folgen. 

Im Bild: Dr. Sibylle Plassmann, Leiterin der telc Testentwicklung, bei ihrem Vortrag.

Weiterempfehlen: