arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube
August 2016

telc Deutsch B1-B2 Beruf

Übungstest zur neuen Prüfung ab sofort verfügbar

Die berufliche Integration von Zuwanderern in Deutschland ist eines der zentralen Themen der gemeinnützigen telc GmbH. Bereits seit Jahren bieten wir berufsbezogene Sprachenzertifikate an, damit Teilnehmende ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern. Auch mit Blick auf die seit dem 1. Juli 2016 in Kraft getretene berufsbezogene Deutschsprachförderung (DeuFöV) für Zugewanderte hat die gemeinnützige telc gGmbH die neue Prüfung telc Deutsch B1·B2 Beruf entwickelt, die ab dem 31.08.2016 angemeldet werden kann. Der Übungstest steht ab sofort auf unserer Webseite zur Verfügung und kann auch über unseren Online-Shop bestellt werden.

Ziel der berufsbezogenen telc Deutsch-Prüfungen ist der Nachweis beruflicher Handlungsfähigkeit in der Zweit- bzw. Fremdsprache Deutsch. Der Fokus liegt auf übergreifend berufsrelevanten Szenarien. Das sind zum Beispiel Stellensuche und Bewerbung, Einweisung in Arbeitsbereiche, Planung der Arbeitszeit, Sicherheitsvorschriften, Arbeitsaufträge, Bearbeitung von Angeboten, Anfragen und Beschwerden, und nicht zuletzt Small Talk mit Kolleginnen und Kollegen. Diese Themenwahl ermöglicht den Einsatz der Prüfungen in heterogenen Sprachkursen. Gleichzeitig decken die telc Prüfungen weit über 90 % des Sprachbedarfs im Beruf ab. Eine spezifische Vertiefung ist am Arbeitsplatz somit schnell erreicht.

Teilnehmende, die nach dem Integrationskurs in berufsbezogenen Sprachkursen auf dem Sprachniveau B1-B2 lernen, haben die idealen Voraussetzungen, um die neue telc Prüfung für den Beruf abzulegen. Alle Informationen zu telc Deutsch B1·B2 Beruf finden Sie hier.

Alle wichtigen Informationen zum Gesamtprogram telc Deutsch Beruf erhalten Sie auf unserer Informationsseite: www.telc.net/berufsbezogene-sprachfoerderung

Weiterempfehlen: