arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube
April 2018

telc an Schulen: Erfolgreiche Absolventen auf C1-Niveau

Zertifikatsverleihung an Schülerinnen und Schüler des saarländischen Gymnasiums am Stefansberg

Neun Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen zehn und elf des saarländischen Gymnasiums am Stefansberg (GaS) haben erfolgreich die Prüfung telc English B2·C1 University abgelegt und ihre Zertifikate erhalten. 

Die Prüfung testet hochschulbezogene Englischkenntnisse auf weit fortgeschrittenem Niveau und richtet sich damit an junge Erwachsene, die an einer englischsprachigen Hochschule ein Studium aufnehmen möchten, bereits studieren oder in einem akademischen Beruf arbeiten. Alle Teilnehmer haben die Prüfung bestanden: Von den neun Schülerinnen und Schülern schlossen zwei mit dem Niveau B2 ab, sieben erreichten gar das Sprachniveau C1. 

Die Schüler hatten sich freiwillig in einer AG über den normalen Unterricht hinaus auf die Prüfung vorbereitet. Die Prüfung hatten der VHS Landesverband und die VHS Merzig-Wadern durchgeführt. Nun erhielten die erfolgreichen Absolventen ihre Zertifikate. 

Dirk Wolk-Pöhlmann, Direktor des Verbands der Saarländischen Volkshochschulen, betonte dabei das hohe Sprachniveau: Auf der Stufe C1 könne man sich spontan und fließend ausdrücken, sei mit umgangssprachlichen Wendungen vertraut und könne den Sprachstil gezielt variieren. Auch Schulleiter Albert Ehl und Ulrike Heidenreich, Geschäftsführerin der Volkshochschule Merzig-Wadern, gratulierten den Schülerinnen und Schülern. 

telc Sprachprüfungen für Schülerinnen und Schüler in Englisch, Spanisch, Französisch und Deutsch werden an immer mehr Schulen als international anerkannter, objektiver Sprachnachweis angeboten. In der Regel übernimmt dabei die örtliche Volkshochschule als erfahrenes Prüfungszentrum die Organisation der Prüfung.

Weiterempfehlen: