arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube
Januar 2017

Sprache und Musik eng verknüpft

telc gGmbH unterstützt Musikschule Frankfurt e.V. bei Projekten für jugendliche Flüchtlinge

Frankfurt am Main, 20. Januar 2017. Mithilfe ihrer Sprachförderkette – von Lehrwerken für den Willkommenskurs über berufsbezogene Kurse und Prüfungen bis hin zum Sprachnachweis für die Zulassung zum Studium – arbeitet die gemeinnützige telc gGmbH daran, Zugewanderten in Deutschland die Integration in Beruf und Gesellschaft zu erleichtern.

Interkulturelle Verständigung funktioniert über Sprache und darüber hinaus. Zum Jahresende hatte die telc gGmbH darauf verzichtet, Geschenke zu kaufen. Stattdessen haben sich Mitarbeiter, Betriebsrat und Geschäftsführung entschieden, die musik- und sozialpädagogischen Projekte der Musikschule Frankfurt e.V. für jugendliche Flüchtlinge zu unterstützen.

Zur Scheckübergabe empfing Christoph Hornbach, Direktor der Musikschule Frankfurt, den Geschäftsführer der telc gGmbH Jürgen Keicher sowie Sandra Bluhm, Leiterin des Teams Kommunikation und Distribution, im Foyer der Schirn. „Das multikulturelle Frankfurt spiegelt sich auch in der Zusammensetzung unserer Kurse wider“, so Christoph Hornbach. „Als Musikschule möchten wir geflüchteten Jugendlichen durch musikalische Bildung einen Zugang zu einer gemeinsamen kulturellen Identität ermöglichen.“

Im Gespräch stellte Christoph Hornbach die Projekte der Musikschule für Flüchtlinge vor. Im speziellen wird die Spende Jugendlichen zu Gute kommen, die an Frankfurter Schulen in Intensivkursen für Zuwanderer lernen. Zusammen mit der Musikschule Frankfurt richten u.a. die Salzmannschule und die Paul-Hindemith-Schule neben dem normalen Unterricht musikpädagogische Angebote für Geflüchtete ein. In den Kursen lernen die Jugendlichen in erster Linie Schlagzeug oder Gitarre. Durch die Spende kann die Musikschule Gitarren kaufen und Koordinationskosten decken.

Über die telc gGmbH: www.telc.net

Über die Musikschule Frankfurt: www.musikschule-frankfurt.de

Im Bild v.l.n.r.: Jürgen Keicher, Geschäftsführer telc gGmbH; Christoph Hornbach, Direktor Musikschule Frankfurt; Sandra Bluhm, Leiterin Kommunikation telc gGmbH.

Weiterempfehlen: