arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube
Juli 2015

Preisträger des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen in Hessen geehrt

Rund 200 Schülerinnen und Schüler erhielten in Hofheim ihre Auszeichnungen

„Sprache ist der Schlüssel, um Tür und Tor für andere Kulturen zu öffnen und aus Fremden Freunde zu machen“. Mit diesen Worten lobte Ministerialrätin Evelin Spyra vom hessischen Kultusministerium das Engagement der Schülerinnen und Schüler, die am Landesentscheid des Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilgenommen hatten. Am 23.06.2015 fand an der Main-Taunus-Schule in Hofheim die Preisverleihung für die Preisträger und Preisträgerinnen statt.

Die gemeinnützige telc GmbH unterstützt den Bundeswettbewerb Fremdsprachen und hat den Erst- und Zweitplatzierten Sachpreise zur Verfügung gestellt. Auch die Teilnehmer der Gruppenwettbewerbe erhielten ein Geschenk der telc gGmbH.

Für mehr Motivation im Fremdsprachenunterricht können auch die telc Sprachenzertifikate sorgen. Viele der Schulen, deren Klassen am Wettbewerb teilgenommen haben, interessierten sich daher auch für das breitgefächerte Angebot von telc – language tests für Schülerinnen und Schüler.

Bilder der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der Main-Taunus-Schule.

Bild: (c) DG, Main-Taunus-Schule

Weiterempfehlen: