arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube
Oktober 2022

Mittwochs-Update

Ukrainisch Prüfung bei telc

Im September lief die erste telc Ukrainisch-Prüfung. Die Teilnehmenden stammten aus der Ukraine oder aus Deutschland. Alle einte der Gedanke, dass sie ihre Sprachkenntnisse zur Integration von Geflüchteten einsetzen möchten.

Ihr Engagement durch ein Sprachenzertifikat noch verbindlicher zu machen, war etwas Aufwand – aber lohnend: Alle Teilnehmenden haben die Prüfung auf dem Niveau B2 bestanden. Jetzt können sie für berufliche wie ehrenamtliche Zwecke ihre hohe Sprachkompetenz nachweisen.

Die Ukrainisch-Prüfung lief komplett digital ab. Aus der telc Zentrale wurde digital Aufsicht geführt, damit auch alles regelgerecht verlief. Ein Modell, das besonders für weniger nachgefragte Sprachen lohnend ist!

Ein weiterer Termin für die telc Ukrainisch-Prüfung B2 ist bereits geplant: 
am 8. November 2022, 10 Uhr.

Die Anmeldung ist bis zum 3. November 2022 im telc Training-Portal möglich.

Zur Prüfungsanmeldung

Weiterempfehlen: