arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube
April 2020

Information zu Corona-Virus/Covid-19

Update vom 24.April: Befristete Übergangsregelung zur Anmeldung von telc Prüfungen während der COVID-19 Pandemie

Die telc gGmbH beobachtet täglich die neuesten Entwicklungen. Im Vordergrund steht für uns immer der Schutz aller Beteiligten. Außerdem möchten wir unsere Partner, die nach Prüfung aller behördlichen Vorgaben den Prüfungsbetrieb wieder aufnehmen, unterstützen.

Wir orientieren uns an den Beschluss- und Regelungsfristen der Bundesregierung. Entsprechend verkürzen wir jetzt zunächst bis 31. Mai 2020 unsere Anmeldefrist auf 14 Tage. Zwingende Voraussetzung für diese ausnahmsweise und befristet verkürzte Anmeldefrist ist jedoch eine fristgerechte Online-Anmeldung der Prüfung und die Online-Übermittlung der Teilnehmerdaten über das dafür vorgesehene Excel-Template.
Weiter Informationen zu Regelungen zu der Durchführung von Prüfungen und dem Umgang mit Unterlagen im Zusammenhang mit COVID-19 sowie eine Handlungsempfehlung für telc Lizenzpartner und Kursträger finden Sie hier.

Rückfragen beantwortet auch weiterhin unser telc Kundenservice unter: service(at)telc.net.

Wir sind für Sie da. Bleiben Sie gesund!

 

 

Weiterempfehlen: