arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube
Mai 2017

Große Zertifikatsverleihung

160 Schüler aus dem Landkreis Leipzig erhalten telc Englisch-Zertifikate

Seit Jahren schon gehört es zur Tradition an der Volkshochschule Muldental, dass Schülerinnen und Schüler im Landkreis Leipzig in einer Feierstunde ihre telc Zertifikate erhalten. Was die Veranstaltung bundesweit einzigartig macht, ist der große Zuspruch, den die Zertifikatsverleihung nicht nur bei den Schülerinnen und Schülern und ihren Familien, sondern auch den beteiligten Betrieben aus dem Umkreis hat: An keiner anderen Zertifikatsverleihung in Deutschland kommen so viele Menschen zusammen, um die Leistungen der Jugendlichen zu feiern.

Insgesamt 160 Oberschüler und Gymnasiasten aus Colditz, Bad Lausick, Lossatal, Brandis und Wurzen nahmen am 6. April in der Aula des Magnus-Gottfried-Lichtwer-Gymnasiums stolz ihre telc Sprachenzertifikate aus den Händen von Landrat Henry Graichen und Thomas Friedrich, dem Direktor der Volkshochschule Muldental, entgegen.

Sophie Heinz, eine ehemalige Absolventin, schilderte eindrucksvoll auf Englisch, wie sehr ihr das telc Zertifikat im Hinblick auf ihren Lebenslauf und ihre Erfahrungen als Au-Pair in den USA geholfen hat. Befragt man die Jugendlichen, so sehen sie das Sprachenzertifikat als Grundstein für eine international orientierte Ausbildung und als ein Sprungbrett für berufliche Entwicklungen. Das bestätigte auch Dr. Hans-Peter Korte, Kaufmännischer Leiter der World Resources Company aus Wurzen, der in seiner Rede erklärte, dass bei gleicher Qualifikation jene Bewerberinnen und Bewerber mit dem Plus an Sprachen immer bessere Chancen hätten.

Ganz besonders freute es daher David Friedrich, Fachbereichsleiter Sprachen der Volkshochschule, dass in diesem Jahrgang – trotz unterschiedlicher Leistungen – kein einziger Schüler durchgefallen sei. Auch die gemeinnützige telc GmbH gratuliert allen erfolgreichen Absolventen ganz herzlich und dankt allen Akteuren für ihre Unterstützung, ihr Engagement und ihren Einsatz!

Weiterempfehlen: