arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube
September 2014

Deutschunterricht für ausländische Ärztinnen, Ärzte und Pflegekräfte

Neue Trainingseinheiten telc Deutsch B2-C1 Medizin und telc Deutsch B1-B2 Pflege jetzt erhältlich!

Mit den Trainingseinheiten 7-9, telc Deutsch B1-B2 Pflege steht neues Material für den Unterricht von zugewanderten Pflegekräften zur Verfügung. In diesem Band werden die drei Themenfelder „Pflegeanamnese und Biographiearbeit“, „Hilfsmittel“ sowie „Arzt- und Pflegevisite“ behandelt.

Auch für den Deutschunterricht von internationalen Ärztinnen und Ärzte hat die telc gGmbH Materialien entwickelt: Anhand der Trainingseinheiten telc Deutsch B2-C1 Medizin erlernen Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer sprachliche Strukturen für ihren Arbeitsalltag in deutschsprachigen Krankenhäusern. Zugleich eignet sich das neue Material zur Vorbereitung auf die fachsprachliche Prüfung telc Deutsch B2-C1 Medizin. Die ersten zwei nun erschienen Hefte beinhalten die Themen „Mit Pflegepersonal über Medikamente sprechen“, „Über Angst sprechen“, „Über Schmerzen sprechen“, „Das Überbringen schlechter Nachrichten“, „Palliativmedizin“, „Kommunikation in schwierigen Kontexten“.

Im monatlichen Turnus erscheinen für die Bereiche Pflege und Medizin insgesamt 24 Trainingseinheiten, die jeweils aus einem Aufgabenheft, einer Trainerhandreichung und einer Audio-CD bestehen. Alle Trainingseinheiten umfassen Aufgaben zum Lese- und Hörverstehen sowie zum Schreiben und Sprechen. Es werden gezielt Sprachstrukturen vermittelt, die im medizinischen Handlungsumfeld benötigt werden. Die Trainingseinheiten lassen sich beliebig miteinander sowie mit einem allgemeinsprachlichen Lehrwerk kombinieren.

Alle Trainingseinheiten sind im telc Shop erhältlich. Haben Sie Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Barbara Weber.

Weiterempfehlen: