arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube
Februar 2014

BAMF-Präsident Dr. Manfred Schmidt ehrt 100.000sten Teilnehmer am ESF-BAMF-Programm

Auch im vergangenen Jahr sind die Teilnehmerzahlen an den berufsbezogenen telc Deutschprüfungen stetig gestiegen  – eine Folge des akuten Fachkräftemangels in Deutschland. Viele telc Prüfungen werden im Rahmen des ESF-BAMF-Programms durchgeführt und gefördert. Das vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge angebotene Programm erfreut sich großer Beliebtheit: Startete das Programm 2009 mit 9500 Teilnehmenden, hat sich die Teilnehmerzahl in den letzten Jahren fast verzehnfacht.

Der Erfolgsgeschichte ein Gesicht gibt Masoud Yarahmadi, der nun als 100.000ster Teilnehmer von BAMF-Präsident Dr. Manfred Schmidt geehrt wurde. Der 26-jährige Informatiker lebt seit einem Jahr in Deutschland und freut sich auf sein Betriebspraktikum im Rahmen des Sprachförderprogramms, das ihm dabei helfen wird, auf dem deutschen Arbeitsmarkt Fuß zu fassen.  Das ESF-BAMF-Programm verbindet Deutschunterricht, berufliche Qualifizierung und ein betriebliches Praktikum und hat sich als das standardsetzende Angebot berufsbezogener Sprachkurse in Deutschland etabliert.

„Fast jedem zweiten Teilnehmer gelingt der Wechsel in Arbeit, Ausbildung oder eine Qualifizierung“, sagte Schmidt anlässlich der Auszeichnung. „Dies ist bemerkenswert, da sich die Teilnehmer oftmals in schwierigen Lebenssituationen befinden und teilweise schon lange Leistungen beziehen“.

Mit einem telc Zertifikat zum Abschluss des Deutschkurses weisen Teilnehmende ihre Sprachkenntnisse schwarz auf weiß nach und punkten damit bei Arbeitgebern. Gemeinsam mit dem BAMF und den Kursträgern leistet die gemeinnützige telc GmbH damit einen zentralen Beitrag zur Teilhabe von zugewanderten Menschen auf dem Arbeitsmarkt – nicht nur in Zeiten des Fachkräftemangels  ein wichtiges gesellschaftliches Handlungsfeld.

Übungstests und weitere Informationen zu den berufsbezogenen Deutsch-Prüfungen telc Deutsch A2+ Beruftelc Deutsch B1+ Beruftelc Deutsch B2+ Beruftelc Deutsch B1-B2 Pflegetelc Deutsch B2-C1 Medizin und telc Deutsch C1 Beruf finden Sie auf unserer Webseite.

Weiterempfehlen: