arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube
November 2017

Auswendig gelernt oder gekonnt?

telc Prüfungen messen den Unterschied

Schon seit ihrem Entstehen – also seit bald 50 Jahren – verfolgen die telc Prüfungen einen kommunikativen Ansatz. Sie haben den Anspruch, authentische sprachliche Kompetenzen zu messen. Das spiegelt sich insbesondere in den produktiven Testteilen Sprechen und Schreiben wieder: Hier punktet nicht, wer Textbausteine auswendig aufsagen kann, sondern wer spontan und angemessen auf kommunikative Situationen reagiert.

Auch in den Testteilen Hören und Lesen wird nicht einfach Wissen abgefragt. Vielmehr müssen die Teilnehmenden verschiedene Lösungsstrategien und Techniken anwenden, um die richtigen Antworten zu finden.

Der kommunikative Ansatz hat sich mit der Verbreitung des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) insbesondere innerhalb von Europa durchgesetzt. In vielen anderen Ländern und Kulturen spielt das Auswendiglernen beim Spracherwerb aber immer noch eine größere Rolle. Das stellt nicht nur Sprachenlernende, sondern auch viele Lehrende vor Herausforderungen.

Lehrkräfte, die bei der Prüfungsvorbereitung mit vorgefertigten Textbausteinen arbeiten oder Lernende, die Beispielantworten aus dem Internet auswendig lernen, haben in einer telc Sprachprüfung meistens nicht den erhofften Erfolg. So werden z.B. Schreibleistungen, die zwar fehlerfrei sind, aber nicht zur Aufgabenstellung passen, mit 0 Punkten bewertet – dies kann auch bei sehr guten Leistungen in den anderen Testteilen der Grund sein, dass eine Prüfung nicht bestanden wird. Wir empfehlen daher allen, die sich oder andere auf eine telc Prüfung vorbereiten, sich intensiv mit dem Prüfungsformat und den Bewertungskriterien auseinanderzusetzen.

Insbesondere für Prüfungen auf den höheren GER-Stufen stehen dafür die Tipps für Teilnehmende zur Verfügung, in denen anhand von Lösungs- und Bewertungsbeispielen verdeutlicht wird, auf was es in der Prüfung ankommt. Kommunikative Sprechsituationen können mit unseren Lernboxen und Fotokarten geübt werden. Weitere Lern- und Zusatzmaterialien zum Download und zum Kauf finden Sie im telc Online-Shop.
 
Tipps zur Prüfungsvorbereitung    

Zum telc Online-Shop      

Weiterempfehlen: