arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube
{01} 2014

telc Deutsch B2-C1 Medizin: Gesundheitsministerien von Thüringen und Hessen empfehlen fachsprachliche telc Prüfung

Wachsende Prüfungszahlen sowie stetig steigende Anfragen aus dem In- und Ausland zeigen es deutlich: Mit der Entwicklung der fachsprachlichen Prüfung telc Deutsch B2-C1 Medizin hat die gemeinnützige telc GmbH einen Nerv getroffen. Immer mehr ausländische Ärztinnen und Ärzte legen die Prüfung ab, um damit den Sprachnachweis für ihre berufliche Anerkennung in Deutschland zu erbringen. Behörden in ganz Deutschland erkennen die Prüfung an und akzeptieren sie als Nachweis ausreichender Sprachkenntnisse.

Die Qualität von telc Deutsch B2-C1 Medizin überzeugt Gesundheitsministerien und Approbationsbehörden: So führt die Fachabteilung Wirtschaft und Gesundheit des Thüringer Landesverwaltungsamts, welche für die Anerkennung der im Ausland erworbenen Abschlüsse und die Zulassung in akademischen Heilberufen sowie medizinischen Fachberufen zuständig ist, die fachsprachliche telc Prüfung explizit als erforderlichen Sprachnachweis auf. Auch das Hessische Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen empfiehlt die telc Prüfung für zugewanderte Ärztinnen und Ärzte. So setzt sich immer mehr die Erkenntnis durch, dass allgemeinsprachliche Kenntnisse nicht ausreichen, um den vielfältigen Kommunikationsanforderungen in medizinischen Einrichtungen gerecht zu werden, sondern auch die Beherrschung der Fachsprache zwingend erforderlich ist.

Die Prüfungen telc Deutsch B2-C1 Medizin und telc Deutsch B1-B2 Pflege können an allen telc lizenzierten Prüfungszentren abgelegt werden. Sie haben noch Fragen? Barbara Weber hilft Ihnen gerne weiter.

Weiterempfehlen: