arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube
Juni 2015

“Best Medical Language Concept”

telc gGmbH mit Health Media Award ausgezeichnet

Frankfurt am Main, 29. Juni 2015 – Gute Kommunikation in der Gesundheitsbranche ist immer eine Herausforderung. Aus diesem Grund werden seit 2008 die besten nationalen und internationalen Kampagnen, Produkte und Konzepte mit dem Health:Angel prämiert. Am Freitag, den 12. Juni 2015 wurde der „Oscar“ der Gesundheitsbranche im Beethovenhaus in Bonn verliehen. In der Kategorie „Best Medical Language Concept – Communication national & international“ durfte sich die gemeinnützige telc GmbH über die renommierte Auszeichnung für ihre Deutschzertifikate für Mediziner und Pflegekräfte freuen, die die gute Kommunikation in deutschen Gesundheitseinrichtungen sicherstellen.

Unter der Moderation von Antje Hamer und Klaus-Jürgen Deuser wurden in der feierlichen Preisverleihung die besten Kommunikatoren der Healthcare-Branche gewürdigt. Den Ehren-Health:Angel nahm Dr. Gabriele Kröner, Vorstand der Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung e.V., entgegen. Deutschlands Vegan-Koch Nr. 1 Attila Hildmann wurde gemeinsam mit den Reformhäusern in der Kategorie „Nationale Kampagne – Healthtracking“ für das Triät-Konzept ausgezeichnet. Bernhard Hoecker und die Agentur CYRANO Kommunikation GmbH freuten sich über den Health:Angel für die Imagekampagne „Apotheke hilft immer".

In der Kategorie „Best Medical Language Concept – Communication national & international“ wurde der Health:Angel 2015 an die gemeinnützige telc GmbH verliehen. Mit ihren Deutschzertifikaten für Mediziner und Pflegekräfte hat die telc gGmbH als erster renommierter Sprachtestanbieter Prüfungen entwickelt, mit denen medizinische Fachkräfte ihre fachsprachlichen Deutschkenntnisse nachweisen und damit optimal auf die sprachlichen Anforderungen im Berufsalltag vorbereitet sind. telc Geschäftsführer Jürgen Keicher nahm den Preis stolz entgegen: „Das ist ein Preis, der an das ganze Team geht! Ohne unsere Autorinnen und Autoren, Mediziner, VHS-Expertinnen und -Experten aus ganz Deutschland, Lizenzpartner und Mitarbeitenden hätten wir es nicht geschafft, ein Komplettprogramm aus Sprachprüfungen, Prüfungsvorbereitungsmaterialien und Fortbildungen auf die Beine zu stellen. Dass wir nun auch noch mit dem Health:Angel ausgezeichnet werden, freut mich wirklich sehr!“

Informationen zu den telc Deutschzertifikaten für internationale Ärztinnen und Ärzte sowie Pflegekräften, die zur beruflichen Zulassung in Deutschland anerkannt sind, sind hier zu finden: www.telc.net/medizin-pflege.

Über die gemeinnützige telc GmbH:
Die gemeinnützige telc GmbH ist ein Tochterunternehmen des Deutschen Volkshochschul-Verbands e.V. und entwickelt unter dem Label „The European Language Certificates“ seit mehr als 45 Jahren wissenschaftlich fundierte Sprachprüfungen in derzeit zehn Sprachen. Mit telc Deutsch B2-C1 Medizin und telc Deutsch B1-B2 Pflege hat die telc gGmbH als bisher einziger renommierter Testanbieter standardisierte und valide Deutschtests in der Fachsprache für medizinische Fachkräfte entwickelt, die von Behörden und Arbeitgebern zur Berufszulassung anerkannt werden.

im Bild - © Health Media Award (v.l.n.r.): Dr. Alfred Schmidt, telc Autor; Jürgen Keicher, Geschäftsführer telc gGmbH; Sandra Bluhm, telc Teamleiterin Kommunikation und Distribution; Radka Lemmen, telc Autorin; Björn Menze, Projektmanager Healthcare DEKRA Akademie GmbH

Pressekontakt:
Barbara Weber
Kommunikation und Distribution
telc gGmbH
Bleichstraße 1
60313 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69 95 62 46 63
E-Mail: b.weber@telc.net

Weiterempfehlen: