arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube

Deutsch in der Betreuung von Menschen mit Demenz

Umsetzungsideen für DaF/DaZ-Lehrkräfte in Pflegekursen


Zielgruppe

DaF-/DaZ-Lehrkräfte,

  • die bereits oder künftig in Pflegekursen unterrichten und ihre Kenntnisse zum Thema Demenz erweitern möchten.
  • Teilnehmende der beiden Workshops Szenario Pflege: Deutsch für Pflegeberufe und Deutsch für qualifizierte Pflegekräfte.


Lernziele

In diesem eintägigen Workshop erweitern Sie Ihr Wissen zur Pflege und angemessenen Betreuung von Menschen mit Demenz und lernen die wichtigsten Kommunikations- und Betreuungsmethoden in diesem Bereich kennen als Ausgangspunkt für die eigene Unterrichtsgestaltung in Pflegekursen.

Sie besprechen die unterschiedlichen Facetten des Kommunizierens und stellen dabei Pflegepersonal, Menschen mit Demenz und Angehörige in den Mittelpunkt.

Im Fokus dieses Seminares stehen neben den Grundkenntnissen über Demenzerkrankungen Repertoire an Unterrichtsmethoden und Ideen für die kreative Gestaltung Ihres Unterrichts.

Sie erhalten Tipps zu geeigneten Materialien, Literaturhinweise, Internetquellen und erfahren, wie Sie authentische Beispiele aus dem Pflegealltag in Ihren Unterricht integrieren können.


Inhalte

Einführung

  • Grundkenntnisse über Demenzerkrankungen
  • Herausfordernde Situationen
  • Die wichtigsten Regeln, Kommunikations- und Betreuungsmethoden

Wortschatz in der mündlichen und schriftlichen Kommunikation

Aus dem Pflegealltag

  • Fallbeispiele, Beispieldialoge
  • Szenario-Technik, Rollenspiele

Praxisbezogene Tipps und Hinweise

  • Übungen und Arbeitsblätter selbst erstellen und geeignete Methoden auswählen
  • Zusatzmaterialien, Literaturhinweise und Internetquellen

Mehr Informationen zur Fortbildung (PDF, S. 78)


Termine und Orte

Virtueller Lernraum06.11.2021Jetzt anmelden
Virtueller Lernraum13.11.2021Jetzt anmelden
Weiterempfehlen: