arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube

on.line + on.air = on TOP!

Der Bildschirm wird zur Bühne – so werden Sie moderationstauglich!

Zielgruppe

  • Lehrkräfte, die vom Präsenz- zum Online-Unterricht wechseln.
  • Kursleitende, die in Online-Kursen selbstsicher und professionell agieren wollen

Teilnahmevoraussetzungen

  • Sie benötigen einen PC oder einen Laptop mit Kamera bzw. Webcam
  • Ein USB-Headset oder Handy-Kopfhörer mit Mikrofon wird empfohlen
  • Eine sichere Internetverbindung, wir empfehlen den Browser Google Chrome als Standard festzulegen. LAN-Verbindung, nicht W-Lan!
  • Gutes Licht, einen Block und einen Stift


    Lernziele

    Vom Präsenz- zum Online-Unterricht: Einfach mal anfangen! reicht nicht, denn wir stehen nicht mehr am Beginn des Online-Hype. Jetzt wird von Referenten und Lehrkräften Qualität im virtuellen Lernraum verlangt und hierzu gehört Moderationserfahrung.

    In diesem Workshop ist das Schwerpunktthema die Präsenz vor der Online-Webcam oder der Kamera in einem TV-Studio mit allem, was dazu gehört: Die Kunst, Kompetenz zu zeigen mit Sprache, Sprechen, Aussehen und Auftreten. Nehmen Sie fundiertes Wissen mit vielen Tipps und Tricks für Ihre Online-Kurse mit!

    Inhalte

    • Online- und Präsenz-Auftritte: Der Unterschied

      • Wie zeige ich Kompetenz am Bildschirm? Vor realem Publikum?
      • Wo liegen die Fallstricke? Was wirkt unprofessionell?
      • Improvisationen, Do’s and Don’ts

    • Sprache, Sprechen, Aussehen online

      • Wie gewinne und erhalte ich die Aufmerksamkeit der Zuschauer?
      • Sprache, Sprechen und Körpersprache am Bildschirm
      • Überzeugungskraft und Präsenz vor der Kamera

    • Goldene Regeln für Live-Auftritte

      • Vom Einzelcoaching zur Großgruppe
      • Emotions- und Suggestionstraining
      • Umgang mit Pannen, Blackouts und Lampenfieber

    • Moderationstechniken virtuell und real

      • Screensharing und Breakout-Sessions gekonnt einsetzen
      • Sprecher-Equipment und Backgrounds


    Mehr Informationen zum Workshop (PDF, S. 6)


    Termine

    Virtueller Lernraum25.09.2020Jetzt anmelden
    Virtueller Lernraum14.10.2020Jetzt anmelden
    Virtueller Lernraum30.10.2020Jetzt anmelden
    Weiterempfehlen: