arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube

Kreative Übungen und Methoden im Berufssprachkurs

Weiterbildung für Sprachlehrkräfte in berufsbezogenen Deutschkursen

Lernziele

Sie suchen nach neuen, motivierenden Inspirationen für Ihren berufsbezogenen Deutschunterricht?
Im Workshop lernen Sie kreative Möglichkeiten kennen, um die Teilnehmenden mit noch mehr Spaß und Abwechslung auf unterschiedliche Situationen im beruflichen Kontext vorzubereiten. Der Schwerpunkt liegt dabei auf kommunikativen Ansätzen und der Weiterentwicklung der Lernerautonomie. Sie wecken Ihre eigene Kreativität und entwickeln eine konkrete Einsatzmöglichkeit für Ihren Unterricht.

Inhalte

  • Der GER im berufsbezogenen Kontext
    • Welche Anforderungen stellt der GER an die Unterrichtsplanung in berufsbezogenen Kursen?
  • Aktuelle Lehrmaterialien
    • Bewertung und Analyse
  • Kommunikation am Arbeitsplatz am Beispiel interkultureller Missverständnisse
    • Bedeutung von handlungsorientierten Übungen zur Bewältigung von beruflichen Alltagssituationen
  • Berufsbezogen und kreativ unterrichten
    • Zielgruppenspezifisches Arbeiten Beispiele und Bewertung verschiedener kreativer und spielerischer Materialien und deren gezielte Einsatzmöglichkeiten im Unterricht

Dieser Workshop ist Teil des Lehrgangs Zertifizierter Experte (m/w) Berufsbezogenes Deutsch“ (Aufbaumodul).

Mehr Informationen zum Workshop (PDF, S. 36)

Termine und Orte

Würzburg02.09.2018Jetzt anmelden
Frankfurt am Main07.09.2018Jetzt anmelden
Hamburg26.10.2018Jetzt anmelden
Magdeburg03.11.2018Jetzt anmelden

 


Weiterempfehlen: