arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube

Basın

March 2015

Deutschkenntnisse im Klinik- und Pflegealltag

Wo internationales Ärzte- und Pflegepersonal zum Einsatz kommt, sind gute Deutschkenntnisse in der täglichen Kommunikation unverzichtbar.

Wenn das internationale Ärzte- oder Pflegepersonal bereits über Deutschkenntnisse auf Niveau B1/B2 verfügt, sind Weiterbildungen zum Vertiefen der Kenntnisse für die fachliche Kommunikation sinnvoll – sei es im Krankenhaus oder in Pflegeeinrichtungen. Mit speziellen Kursen können diese Berufsgruppen im Bereich „Deutsch als Fremdsprache“ besonders geschult werden. Interessierte können darüber hinaus die Prüfungen telc Deutsch B1-B2 Pflege oder telc Deutsch B2-C1 Medizin ablegen. Diese standardisierten Fachsprachenprüfungen für ausländische Ärzte und Pflegekräfte sind in vielen Bundesländern zur beruflichen Zulassung oder Approbation anerkannt.

Paylaş: