arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube

telc Rechnen Basis 1, Zwischentest Version 1, Prüfungsdurchführung

7,50 €

inkl. MwSt, zzgl. Versand

 

Der Zwischentest dient der detaillierten Lernstandsdiagnose im Kursverlauf und zur Vorbereitung auf den Abschlusstest in Grundbildungskursen. Zur Durchführung benötigen Sie für die Teilnehmenden das zugehörige Aufgabenheft (separat erhältlich).

Kostenloser Download

Den Zwischentest können Kursleitende und Lehrende im Rahmen des Unterrichts in Grundbildungskursen durchführen, um den Lernstand der Teilnehmenden im Rechnen auf der entsprechenden Stufe differenziert zu erfassen. So werden die Teilnehmenden langsam an eine standardisierte Prüfungssituation sowie die Aufgabentypen und das Niveau des Abschlusstests telc Rechnen Basis 3 herangeführt. Der Zwischentest gibt Aufschluss darüber, welche differenzierten Rechenfähigkeiten auf der jeweiligen Stufe bereits beherrscht werden und wo ggf. Schwierigkeiten auftreten.

Das Aufgabenheft richtet sich an Prüfungsteilnehmende und enthält neben den Aufgaben einen Auswertungs- und Ergebnisbogen, der zur Ergebnisauswertung und detaillierten Dokumentation der Testergebnisse dient. Der Zwischentest kann nur zusammen mit Kursleitenden durchgeführt und ausgewertet werden, die dafür das separat erhältliche Heft zur Prüfungsdurchführung benötigen. Neben einer Beschreibung zur Durchführung und Auswertung des Tests finden sich hier auch die Arbeitsanweisungen zu den Aufgaben und Hinweise, die von den Prüfungsdurchführenden vorgelesen werden. Der Klassensatz enthält ein Heft zur Prüfungsdurchführung und fünf Aufgabenhefte (inkl. Bewertungs- und Ergebnisbogen).

Produktgruppe Lernstandsmessung
Seitenzahl 28 Seiten
Auflage 1. Auflage 2014
Format Heft (A4)
ISBN 978-3-86375-260-6
Bestell-Nr. 6510-BPR-010101
Lieferzeit 3-5 Werktage

Weiterempfehlen: