arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube

Stimmen & Videos: Deutsch für medizinische Fachkräfte

Dr. Lukas Slotala

Dezernent für Gesundheitsberufe, Regierungspräsidium Darmstadt

Immer mehr ausländische Pflegekräfte kommen nach Deutschland, um hier zu arbeiten. Für Patientinnen und Patienten sind verlässliche Verfahren zur Anerkennung des Berufsabschlusses sehr wichtig. Das heißt auch, dass ausländische Pflegekräfte gut deutsch sprechen müssen, um ihren hochkomplexen Berufsalltag zu meistern. Ich freue mich sehr, dass telc – language tests die Initiative ergriffen und fachsprachliche Prüfungen für Pflegekräfte und Mediziner entwickelt hat. Das Regierungspräsidium Darmstadt führt diese auf der Liste der anerkennungsfähigen Zertifikate – ich denke, das spricht für sich.

Manuel Gonzalez

DRK Hochtaunus, Geschäftsführer

Wir hatten Pflegefachkräfte aus dem Ausland bei uns im Unternehmen integriert, die nicht an der telc Prüfung teilgenommen haben – diese haben sich im beruflichen Umfeld deutlich schwerer getan, die erworbenen Sprachkenntnisse umzusetzen als Absolventen der telc Prüfungen. 

telc Zertifikatsträger haben durch die Prüfungen spielerisch Fähigkeiten gelernt, die man im beruflichen Alltag auch wiederfindet: beispielsweise erfolgreich Gespräche mit Ärzten oder Angehörigen zu führen. 

Jens Borchwald

Bildungszentrum des Handels e.V., Recklinghausen

In der Medizin ist Sprache deshalb so wichtig, weil Ärzte neben ihren fachlichen Kenntnissen eigentlich Kommunikationsprofis sein müssen. Empathie und Verständnis zu zeigen sowie auf regionale Eigenheiten von Sprache einzugehen erfordert ein hohes Maß an sprachlichem Level und sprachlicher Kompetenz.

Erfahrungsberichte von telc Lizenzpartnern

telc Prüfungszentren berichten über ihre Erfahrungen mit den telc Fachsprachenprüfungen für Mediziner und Pflegekräfte.

telc Deutsch B2-C1 Medizin

Panacea 4U, Hamburg: 

Anfang 2014 erhielt Panacea 4U den Auftrag, 16 arabische Mediziner sprachlich für die Approbation in Deutschland zu qualifizieren. Die Teilnehmenden, die überwiegend mit B2-Niveau in den Sprachkurs gingen, zeigten anfangs sowohl im mündlichen Bereich und als auch in den phonetischen Darbietungen Schwächen. Vor allem die Transfersprache, die Patientenkommunikation im Deutschen, war wenig bekannt. Nach 180 Unterrichtseinheiten reinen Sprachunterrichts und 150 Unterrichtseinheiten im Bereich Medizin mit den Schwerpunkten Anamnese, Patientenvorstellung und Dokumentation legten acht Ärzte die Prüfung telc Deutsch B2-C1 Medizin ab. Der Großteil konnte die Kompetenzstufe B2 erreichen, wobei für die Mediziner das Prüfungsmodul „Schreiben“ die größte Herausforderung darstellte. 

Die Fokussierung auf telc Deutsch B2-C1 Medizin und telc Deutsch B1-B2 Pflege ist für Panacea 4U eindeutig die richtige Entscheidung. Nur diese Formate stellen letztendlich sicher, dass die Bewerberinnen und Bewerber im Bereich Medizin und Pflege sprachlich optimal auf den Berufsalltag vorbereitet werden. Die Erfahrung hat zudem gezeigt, dass die Qualifizierung von B2 auf telc C1 Medizin ca. 350-400 Unterrichtseinheiten beansprucht. Nur Teilnehmende mit sehr guten Anfangsleistungen können das Ziel C1-Medizin mit deutlich geringerer Stundenzahl erreichen.

Das telc Rahmencurriculum B2-C1 Medizinund die weiteren in Kürze erscheinenden Unterrichtsmaterialien stellen für den Fachsprachenunterricht eine große Hilfe dar.

WIPA GmbH, Berlin:

Im März und April 2014 hat die WIPA GmbH Berlin in Verbindung mit einem Bildungszentrum in Ostwestfalen einen Intensivkurs für Ärztinnen und Ärzte aus Süd-und Südosteuropa betreut und durchgeführt. Es nahmen insgesamt zehn Personen an dem Kurs teil, neun Teilnehmende legten die Prüfung telc Deutsch B2-C1 Medizin ab. 

Der Deutschkurs dauerte insgesamt acht Wochen, Ausgangsvoraussetzung war ein gutes B2-Niveau. Die Inhalte des Kurses wurden konsequent auf die sprachlichen Notwendigkeiten für Klinikärzte ausgerichtet, wie sie auch in der Prüfung getestet werden. Das Ergebnis der internen Eingangsprüfung ergab ein differenziertes Bild. Einige Teilnehmer brachten ein deutlich schwächeres Niveau mit als ursprünglich geplant. So lagen auch die Ergebnisse der telc Prüfung überwiegend im B2-Bereich bzw. die Teilergebnisse setzten sich aus B2- und C1-Bewertungen zusammen. Der Auftraggeber zeigte sich nach Abschluss des Kurses über den im Berufsalltag feststellbaren Fortschritt im Deutschen sehr erfreut. 

VHS Rhein-Pfalz-Kreis, Ludwigshafen

Internationale Ärztinnen und Ärzte sind in ihrem beruflichen Alltag in deutschen Kliniken einer doppelten Belastung ausgesetzt. Zum einen müssen sie sich fachliche Kenntnisse aneignen, zum anderen sich in eine fremde Kultur hineinfinden, wenn sie erfolgreich ihre Facharztausbildung absolvieren möchten. Insbesondere die kulturellen Besonderheiten der Arzt-Patienten-Kommunikation in Deutschland gilt es zu verstehen und zu deuten. 

Die VHS Rhein-Pfalz-Kreis hat bisher zwei Lehrgänge mit jeweils 140 Unterrichtsstunden mit abschließender Prüfung telc Deutsch B2-C1 Medizin erfolgreich durchgeführt. Der Unterricht fand an sieben Wochenenden statt, da die Ärztinnen und Ärzte von Montag bis Donnerstag in Kliniken der vorderpfälzischen Region hospitierten und erste klinische Erfahrungen sammeln konnten. Diese Hospitationsplätze wurden zum einen durch die VHS Rhein-Pfalz-Kreis vermittelt, da durch gesundheitspräventive Vorträge gute Kontakte bestehen, zum anderen durch die Kursleitung, welche schon über mehrere Jahre in diesem Bereich tätig ist.

Die beiden Vorbereitungslehrgänge mit insgesamt 16 Teilnehmenden fanden Ende 2013 bzw. Anfang 2014 acht Wochen lang statt und schlossen erfolgreich mit der Prüfung telc Deutsch B2-C1 Medizin ab. Die teilnehmenden Mediziner kamen dabei aus Libyen, Saudi-Arabien, Jemen und Venezuela.

Sprachwerkstatt, Paderborn

Seit vielen Jahren in der Sprachausbildung ausländischer Mediziner engagiert, bietet die Sprachwerkstatt Paderborn seit Ende 2013 auch Deutsch-Intensivkurse an, die auf die Prüfung telc Deutsch B2-C1 Medizin vorbereiten. Diese umfassen 240 Unterrichtsstunden und werden durch fachliche Anteile aufgewertet. Häufig werden die Kurse für Hospitanten berufsbegleitend in den Partnerkliniken durchgeführt, wobei sich die Unterrichtszeiten den Gegebenheiten der jeweiligen Einrichtung anpassen. 

Bisher haben rund 50 Personen an diesen Kursen teilgenommen, die alle ausnahmslos die telc Prüfung bestanden haben. Durch den Einsatz von Fachkräften aus der Praxis wie Pflegedienstleitungen und Mediziner werden in den Intensivkursen sprachliche mit fachlichen Elementen kombiniert, um den Übergang in die berufliche Praxis zu erleichtern. 

Neben den Kursen für Mediziner bietet die Sprachwerkstatt ebenfalls Intensivkurse für Pflegekräfte an, die mit der Prüfung telc Deutsch B1-B2 Pflege abschließen. Im Gegensatz zu den Intensivkursen für Mediziner, die ab Stufe B1 angeboten werden, wird hier mit A0 begonnen, da Pflegekräfte im Gegensatz zu Medizinern nicht über sprachliche Vorkenntnisse verfügen. 
Sowohl im Bereich Pflege als auch Medizin kommen uns die fachsprachlichen telc Prüfungen sehr entgegen – hier werden die sprachlichen Rahmenbedingungen getestet, auf die es in der Praxis wirklich ankommt.

telc Deutsch B1-B2 Pflege

ci cambio Institut, Mannheim

Die ci cambio Institut GmbH führt sowohl offene Intensivkurse als auch trägerindividuelle Sprachkurse für ausländische Pflegekräfte durch. Die Prüfung telc Deutsch B1-B2 Pflege, die zum Abschluss dieser Fachsprachenkurse durchgeführt werden, bietet ein unabhängiges und reliables Instrument zur Qualitätssicherung. Zuletzt haben hat ci cambio in einem Projekt in Darmstadt neun Pflegekräfte aus Griechenland und Ungarn im Rahmen von Intensiv- und anschließenden Extensivkursen auf die Arbeit in Deutschland, den Stationsalltag und auf die Prüfung telc Deutsch B1-B2 Pflege vorbereitet. Alle Teilnehmenden haben die Prüfung mit Erfolg bestanden (siehe Foto) und stehen mittlerweile als Pflegefachkraft in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis. 

vhs Main-Taunus-Kreis, Hofheim

An der vhs Main-Taunus-Kreis haben bisher dreißig junge Pflegekräfte aus Spanien, Polen, Rumänien und Bulgarien berufsbezogene Deutschkurse besucht. Sie sollten dabei in kurzer Zeit ihre anfänglich geringen Sprachkenntnisse so ausbauen, dass sie nach sechs Monaten in der Lage waren, die Sprachprüfung telc Deutsch B1-B2 Pflege erfolgreich abzulegen. 

„Die Belastungen für die jungen Pflegekräfte waren ganz schön hoch“, erzählte die Dozentin Sigrid Zehren, die die ausländischen Pflegerinnen und Pfleger unterrichtete. Denn der Sprachunterricht fand zusätzlich zur Arbeit in den Pflegeeinrichtungen statt. Morgens Schichtdienst, nachmittags lernen und eventuell noch einen Teil der Abendschicht übernehmen, so sah zunächst der Alltag aus. Um dennoch schnell Deutsch für den beruflichen Kontext zu lernen und die Prüfung erfolgreich zu bestehen, nutzten die Teilnehmer zusätzlich den Online-Kurs „Kommunikation in der Pflege“, den die vhs Main-Taunus-Kreis speziell für diese Zielgruppe entwickelt hat. Ob es um die Kommunikation mit den Heimbewohnern, dem medizinischen Personal, den Angehörigen oder externen Diensten wie Krankenkassen und Versicherungen ging, die Kursteilnehmer konnten zeitunabhängig neben ihrem Sprachkurs selbstständig ihre Sprachkenntnisse vertiefen und ausbauen. 

Die Mühen haben sich für alle gelohnt: Nach erfolgreichem Bestehen der fachsprachlichen telc Prüfung wurden die ausländischen Abschlüsse durch das Regierungspräsidium Darmstadt anerkannt und die Pflegekräfte durften sich zusätzlich über eine Gehaltserhöhung an ihren Arbeitsstellen freuen.

Euro Schulen Berlin

Im Rahmen eines ESF-BAMF-geförderten berufsorientierten Deutschkurses bereiteten die Euro Schulen Berlin berufsbegleitend zehn Pflegekräfte auf die Prüfung telc Deutsch B1-B2 Pflege vor. Mit Bestehen der Prüfung weisen die Pflegekräfte das Sprachniveau nach, welches sie für eine Tätigkeit an der Reccura Kliniken GmbH in Beelitz-Heilstätten benötigen. Wie an vielen anderen Einrichtungen ist der Fachkräftemangel im Pflegebereich hier besonders groß, so dass zahlreiche Fachkräfte aus dem Ausland angeworben werden. Mit den erzielten Prüfungsergebnissen und den verbesserten Deutschkenntnissen der Kursteilnehmenden zeigte sich der Auftraggeber sehr zufrieden: „Die Zusammenarbeit hat uns sehr geholfen.“ 

Paritätisches Bildungswerk Bremen

Im Sommer 2013 wurde am Paritätischen Bildungswerk Bremen, das bereits seit vielen Jahren Nachqualifizierungen für ausländische Pflegekräfte anbietet, erstmals ein gesamter Kurs mit 10 Teilnehmenden auf die Prüfung telc Deutsch B1-B2 Pflege vorbereitet. Während des Kurses änderten sich die Bedingungen für die Anerkennung als Pflegekraft: Waren die Teilnehmenden bisher davon ausgegangen, dass die B1-Prüfung ausreichend sei, mussten sie sich auf das B2-Niveau umorientieren. Eine zusätzliche Herausforderung für die Teilnehmenden, von denen nicht alle das angestrebte Niveau B2 erreichten. Das skalierte telc Format war hier sehr hilfreich, da immerhin noch das B1-Niveau zertifiziert wurde.

Die fachsprachliche telc Prüfung wurde von den Pflegekräften sehr positiv bewertet, entsprach sie doch der alltäglichen Berufspraxis. Hier fühlten sie sich sprachlich wesentlich sicherer als auf einem allgemeinen B2-Niveau und auch die Motivation deutlich klarer: Prüfungsanforderungen und tägliche Sprachpraxis liegen eng beieinander.

Das Thema Sicherheit in der Kommunikation zwischen Mediziner, Pflegekraft und Patient wird auch in den Medien intensiv diskutiert. Hier finden Sie einige Filmbeiträge, die sich mit dem Thema beschäftigen:

telc Sprachenzertifikate für medizinische Fachkräfte

WDR, 30.07.2012

Deutsche Welle, 17.01.2014

„Sprachtests für ausländische Ärzte“

Zum Film

Assessing the hospital communication skills of migrant health professionals in Europe - IATEFL 2015

Workshop at IATEFL 2015 in Manchester presented by telc expert Diana Metzner

telc Webinar: Kommunikation in der Notaufnahme

Webinar vom 09.09.2016

telc Webinar: Optimale Vorbereitung auf die Prüfung telc Deutsch B2-C1 Medizin

Webinar vom 13.07.2016

telc Webinar: Informationen rund um die telc Deutschprüfungen für medizinisches Fachpersonal

Webinar vom 19.08.2015

telc Webinar: Material für den Fachsprachenunterricht Medizin und Pflege

Webinar vom 10.12.2014

Weiterempfehlen: