arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube

Sprachprüfung ablegen

Wie kann man ein telc Sprachenzertifikat erwerben?

1. Sprachkompetenz erwerben

Sprachkurse werden an allen weltweit über 2.000 telc Prüfungszentren angeboten, darunter Volkshochschulen und private Sprachschulen. Die Sprachkompetenz kann aber auch an einer anderen Sprachschule oder im Ausland erworben werden. Eine telc Prüfung kann nach jedem Sprachkurs ohne spezielle Vorbereitung abgelegt werden. Für die Prüfungsvorbereitung stehen Ihnen zahlreiche telc Materialien zur Verfügung.

Zu den Prüfungsvorbereitungsmaterialien

Zum Online Training und Coaching Deutsch Medizin

2. telc Prüfung ablegen

telc Sprachprüfungen werden ausschließlich von unseren speziell ausgebildeten Prüferinnen und Prüfern abgenommen. Die Prüfung findet in einem unserer zahlreichen Prüfungszentren statt. Prüfungszentren in Ihrer Nähe finden Sie mit der Postleitzahlensuche auf unserer Webseite.

Zur Prüfungszentrumssuche

Für die fachsprachlichen Deutschprüfungen für Mediziner und Pflegekräfte bietet die telc gGmbH auch zentrale Prüfungstermine in Frankfurt am Main an.

Zu den zentralen Prüfungsterminen

Der Gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen (GER)

Die Sprachanforderungen an medizinisches Fachpersonal differieren in Deutschland je nach Region. Ärztinnen und Ärzte müssen in der Regel Sprachkenntnisse auf den Kompetenzstufen B2 oder C1, Pflegekräfte hingegen auf den Niveaus B1 oder B2 des GER nachweisen. 

Die Prüfungen telc Deutsch B1·B2 Pflege sowie telc Deutsch B2·C1 Medizin werden deshalb als skaliertes Format angeboten. Die Pflegeprüfung umfasst die GER-Stufen B1 und B2, die Medizinerprüfung die GER-Stufen B2 und C1. Die Zertifikate weisen ein eindeutiges Gesamtergebnis auf einer der abgeprüften Stufen aus; hinzu tritt eine Aufschlüsselung der Fertigkeiten. So kann der künftige Arbeitgeber entscheiden, ob eine besondere Förderung in bestimmten Bereichen für die berufliche Fortentwicklung notwendig ist.

Die telc Deutsch B2·C1 Medizin Fachsprachprüfung orientiert sich eng am Eckpunktepapier zur Überprüfung der für die Berufsausübung erforderlichen Deutschkenntnisse in den akademischen Heilberufen der 87. Gesundheitsministerkonferenz vom Juni 2014. Erfolgreiche Prüfungsteilnehmende dokumentieren – entsprechend den Vorgaben der Gesundheitsministerkonferenz – ihre allgemeinen Deutschkenntnisse auf Niveau B2 und ihre fachsprachlichen Deutschkenntnisse auf Stufe C1.

telc Deutsch B2 Medizin Zugangsprüfung ist eine Prüfung auf der Kompetenzstufe B2 und ist bezüglich Lexik und grammatischer Strukturen im oberen B2-Bereich positioniert.

telc Sprachenzertifikate für medizinische Fachkräfte – Die Vorteile auf einen Blick

  • Sprachnachweis für die Berufsanerkennung
  • Flexible Prüfungstermine, kurze Anmeldefristen
  • Wissenschaftlich fundierte und kommunikativ orientierte Maßstäbe
  • Alles unter einem Dach: eigene Testentwicklung, zentrale Prüfungsauswertung
  • Effizientes Netzwerk vor Ort: über 2.000 Prüfungszentren weltweit
  • Optimales Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Übungstests zum kostenlosen Download
Weiterempfehlen: