Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

telc Weiterbildungsprogramm 2017_1

56 REFERENTIN Radka Lemmen arbeitet an der vhs Meppen und ist seit mehr als 20 Jahren in der Erwachsenen- bildung als selbstständige Hono- rarkraft an privaten und öffentlichen Institutionen sowie Kliniken tätig. ZIELGRUPPE • Sprachkursleitende, die neu im Berufsfeld sind und lernen wollen, worauf sie als selbstständige Honorarkraft achten müssen. • Erfahrene Honorarkräfte, die ihren Status als Selbst- ständige optimieren wollen. • Teilnehmende des Seminars „Einkommensteuer für Kursleitende“, die ihre Kenntnisse vertiefen wollen. TERMINE UND ORTE   2. Dezember 2016 in Frankfurt am Main   25. Juni 2017 in Dresden   1. Juli 2017 in Magdeburg LERNZIELE Als Honorarlehrkraft sind Sie selbstständig tätig – mit allen Vorteilen, aber auch Verpflichtungen. Sie kümmern sich um alle Details in Eigenregie, von Akquise bis Rechnungsstellung. In diesem Seminar erfahren Sie, worauf Sie als Selbstständige im Berufsalltag achten müssen. Sie lernen, wie Sie sich und Ihre Lehrtätigkeit optimal darstellen, um dadurch mehr Kun- den und Auftraggeber zu gewinnen und diese langfristig an sich zu binden. Gemeinsam mit der Referentin erstellen Sie Ihren persön- lichen Zeit- und Arbeitsplan und diskutieren Strategien, wie Sie Ihren Status als Selbstständige optimal nutzen. Tipps zur Rechnungserstellung runden die Fortbildung ab. Dieses Seminar ersetzt keine individuelle Beratung. UNSER TIPP Buchen Sie zusammen die drei Veranstaltungen unseres Lehrgangs „Zertifizierter Experte (m/w) der Fremd- sprachendidaktik“ und erweitern Sie Ihre Kompetenzen als Sprachlehrkraft. Weitere Informationen finden Sie auf Seite 40. INHALTE • Profilanalyse · · Vermarktung in eigener Sache · · Der persönliche Auftritt und die eigene Präsentation • Akquise · · Ansprache geeigneter Auftraggeber · · Verhandlungsgeschick · · Bedarfsanalyse und Kompetenzfeststellung der Ziel- gruppe • Passgenaue Kurskonzepte · · Aufbau, Inhalt und Dauer · · Umgang mit Auftraggebern und Kunden • Zeitmanagement · · Jahres- und Wochenplanung · · Umgang mit Stornierungen und Krankheit • Rechnungserstellung · · Überblick: wie, wann, was? · · Detailblick: Reisekosten und Umsatzsteuer · · Scheinselbstständigkeit VERANSTALTUNGSNUMMER 3209 VERANSTALTUNGSZEITEN 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr TEILNAHMEGEBÜHR 109,− € inkl. Seminarunterlagen, Erfrischungs- getränken und MwSt. BERATUNG UND MANAGEMENT PERFEKT ORGANISIERT UND ERFOLGREICH IN DER SELBSTSTÄNDIGKEIT

Seitenübersicht