Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

telc Weiterbildungsprogramm 2017_1

45 45 METHODIK/DIDAKTIK ONLINE-SPRACHTRAINING FÜR BERUFSTÄTIGE CRASHKURS LIVE ONLINE-UNTERRICHT ZIELGRUPPE • Sprachkursleitende von A1 bis C2, die sich für die Aufga- ben des Live-Online-Unterrichts fit machen wollen. • Sprachkursleitende, die gezielt nach erweiterten Förder- möglichkeiten für ihre Lernenden im Online-Unterricht und/ oder in der Online-Betreuung suchen. TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN • Basiskenntnisse eines Betriebssystems und einer gängigen Textverarbeitungssoftware, z. B. Windows und Microsoft Word • Die Möglichkeit, vom Seminarraum aus eigene E-Mails abzu- rufen, sodass im Lehrgang Nutzerkonten angelegt werden können • Bitte bringen Sie einen internetfähigen Laptop mit Webcam und Headset (Mikrofon und Lautsprecher) mit! LERNZIELE Haben Sie sich auch schon gefragt, wie Sie Ihre Lernenden über den traditionellen Fremdsprachenunterricht hinaus live online fördern können? In diesem Workshop lernen Sie den Mehrwert von frei erhältlichen synchronen Online-Tools (z. B. Skype) für Ihren Unterricht kennen. Diese Tools ermöglichen ein zeitgleiches (synchrones) Lernen bei räumlicher Trennung von Lehrenden und Lernenden. In einer abschließenden Live- Online-Phase führen Sie selbst eine kleine Unterrichtseinheit von zu Hause aus durch. Ca. eine Woche vor Beginn des Workshops lernen die Teil- nehmer einander in einem Pre-Webinar „Meet & Greet“ kennen. Im Anschluss an den Workshop findet eine Online- Phase statt. Der Zeitaufwand beträgt ca. 4 Stunden. Genaue Termine und Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung. TERMINE UND ORTE   16. Dezember 2016 in Leipzig   12. Mai 2017 in Bonn   19. Mai 2017 in Frankfurt am Main INHALTE • Grundvoraussetzungen für einen Live-Online-Unter- richt · · Wie wirksam sind digitale Medien im Unterricht? · · Welche Medien und welche Unterrichtskonzepte sind förderlich für das Sprachenlernen? • Der Mehrwert des Live-Online-Unterrichts im Fremd- sprachenunterricht · · Zeitgleiches Lehren, Lernen und Kommunizieren · · Möglichkeit der ganzheitlichen Kommunikation durch Audio- und Videoeinspielung · · Authentische und persönliche Kommunikation durch Hör- und Sichtkontakt · · Gemeinsame Interaktion und Diskussion • Live-Online-Unterrichtsphasen gestalten · · Einstiegsphase: Begrüßung, Vorwissen abfragen, Vor- stellung · · Erarbeitungsphase: Einzelarbeit, Gruppenarbeit, Präsen- tationen · · Schlussphase: Präsentation, Auswertung, Reflexion • Lehrkompetenzen zur Unterrichtsgestaltung online · · Aufgaben einer Online-Mentorin bzw. eines Online- Mentors · · Hilfestellungen zum Motivieren, zur Gruppenbildung und zum Kommunizieren REFERENTIN Lavinia Ionica, Leipzig, hat Deutsch als Fremdsprache und Medienpädagogik studiert, bevor sie beruflich den Schwerpunkt auf das multimediale Lehren und Ler- nen setzte. Zurzeit ist sie am Zen- trum für multimediales Lehren und Lernen der Martin-Luther-Universi- tät Halle tätig. VERANSTALTUNGSNUMMER 3220 VERANSTALTUNGSZEITEN 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr TEILNAHMEGEBÜHR 139,– € inkl. betreuter Online-Phase, Seminarunterla- gen, Erfrischungsgetränken und MwSt. Buchen Sie diese Veranstaltung zusammen mit unserem Blended-Learning-Lehrgang „Modern unterrichten: Sprachunterricht 2.0“ und vertiefen Sie Ihre Kenntnisse zum Thema Sprachenlehren online. Weitere Informationen finden Sie auf Seite 44.

Seitenübersicht