Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

telc Weiterbildungsprogramm 2017_1

26 Aufbau des Lehrgangs Tag 1: Fachsprache und Fertigkeitentraining Tag 2: Praxisworkshop Interkulturelle Kompetenz + Aktive Mitarbeit in den Veranstaltungen sowie Praxisaufgabe = Zertifizierter Dozent (m/w): Deutsch für medizinische Fachkräfte TAG 1: FACHSPRACHE UND FERTIGKEITENTRAINING • Fachsprache und Sprachniveau · · Theoretische Grundlagen der Allgemein-, Fach- und Berufssprache mit praktischen Beispielen · · Den Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) effektiv für die Fachsprache nutzen • Zielgruppendefinition · · Ärztinnen und Ärzte sowie Pflegekräfte · · Stärken erkennen und nutzen · · Umgang mit heterogenen Sprachniveaus und ­homogenem Fachwissen • Arbeitsplatzbezogene Lernszenarien erstellen und durchführen • Wirkungsvolle Unterrichtsmethoden aus der Praxis • Rezeptive und produktive Fertigkeiten in medizinischen Berufen · · Fertigkeit Sprechen: das Arzt-Patient-Gespräch, ­ Kommunizieren mit Kolleginnen und Kollegen, Ärzten und Angehörigen, Diktieren von Arztbriefen · · Fertigkeiten Hören und Lesen: Verstehen von Dienstanweisungen und Dialogen rund um Pflege/ Medizin, Fachsprache rezipieren · · Fertigkeit Schreiben: Anfertigung schriftlicher ­ Dokumentationen, wie z. B. Gutachten, Pflege- und Aufnahmebericht · · Unterrichtsmaterialien analysieren und selbst erstellen TAG 2: PRAXISWORKSHOP INTERKULTURELLE KOMPETENZ • Interkulturelle Kommunikation · · Potenzielle Kommunikationsprobleme und Lösungs­ strategien · · Fallbeispiele diskutieren und erprobte Unterrichts­ einheiten simulieren · · Kommunikative Regeln: formelles versus informelles Deutsch • Interkulturelle Kompetenz · · Hierarchien in deutschen Krankenhäusern und ­Pflegeeinrichtungen · · Glaubens- und Lebensfragen in Deutschland und relevanten Herkunftsländern • Effektive Prüfungsvorbereitung · · Warum skalierte Prüfungen wichtig sind · · Prüfung telc Deutsch B2·C1 Medizin · · Bewertung eines Mustervideos INHALTE DES ZWEITÄGIGEN LEHRGANGS: DEUTSCH FÜR MEDIZINISCHE FACHKRÄFTE VERANSTALTUNGSNUMMER 3175 VERANSTALTUNGSZEITEN Tag 1: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr Tag 2: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr TEILNAHMEGEBÜHR 265,− € inkl. Lehrgangsunterlagen, Erfrischungsgetränken und MwSt. sowie Gebühr zur Beurteilung der Praxis­ aufgabe (60,– €) UNSER TIPP Wenn Sie bereits eine gültige telc Prüferlizenz Deutsch B1-B2, C1 oder C1-C2 besitzen und das Mustervideo rich- tig bewerten, erhalten Sie nach dem Lehrgang eine Prüfer­ lizenz für die Abnahme der fachsprachlichen Prüfungen telc Deutsch B1∙B2 Pflege, telc Deutsch Medizin B2 Zu- gangsprüfung und telc Deutsch B2∙C1 Medizin.

Seitenübersicht