Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

telc Inhouse Training

89 www.telc.net/training Zielgruppe • Sprachförderkräfte, Leitende und Erziehende in Kinderkrippen und Kindertagesstätten, die Kinder im Alter von 3 bis 7 Jahren auf spielerische Weise an die englische Sprache heranführen möchten. • Kinder und (fremde) Sprachen • Englisch für die Kleinsten • Prinzipien kindgerechten (Sprachen-)Lernens • Die erste Englischstunde gestalten • Englischspiele zur Sprachförderung • Chancen und Grenzen frühen Fremdsprachenlernens • Was Erziehende und Eltern erwarten dürfen Dörte Jacobs, Neu-Isenburg, ist Übersetzerin und Fremdsprachen- korrespondentin für Englisch und Französisch. Sie ist seit über 15 Jahren als Englischförderkraft in verschiedenen Kinderkrippen und Kindertagesstätten sowie an der VHS Neu-Isenburg tätig. Lernziele Inhalte Referentin Sie lernen kindgerechte Themen und abwechslungs- reiche Methoden kennen, mit denen Sie Ihre Schützlin- ge spielerisch an die englische Sprache heranführen. So lernen Ihre Kinder erste Wörter und Sätze in der englischen Sprache zu formulieren. Sie analysieren die Prinzipien kindgerechten Fremdsprachenlernens und erfahren, wie Mehrsprachigkeit das Gehirn aktiviert. Early language games – Englisch für die Kleinsten Spielerische Methoden zur frühen Englischförderung von Kindern im Vorschulalter SPRACHFÖRDERUNG

Seitenübersicht