Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

telc Inhouse Training

60 INHOUSE MANAGEMENT/KOMMUNIKATION Zielgruppe • Freiberuflich tätige Sprachlehrkräfte, die mehr Rechts- sicherheit in ihrer täglichen Arbeit wünschen und sich einen Überblick über gesetzliche Versicherungspflichten verschaffen möchten. • Rechtswissen für Freiberufler und Honorarkräfte • Einkommen und Steuern • Umsatzsteuerpflicht und Berechnung • Vorsorge und Absicherung • Rentenversicherung für Selbstständige • Rechtsfragen bei der Sprachkursdurchführung • Wichtige Adressen und Ansprechpartner Robert Glöer, LL.M., Berlin, ist Rechtsanwalt und DaF-Dozent. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Kursleiter in Integrationskursen und fachsprachlichen DaF-Kursen, hauptsächlich an Universitäten. Zudem verfügt er über eine Zusatz- qualifikation in Mediation. Lernziele Referent Sie erhalten einen Überblick über die gesetzlichen Regelungen für freiberuflich tätige Honorarkräfte und erfahren, welchen steuerlichen Pflichten Sie nach- kommen müssen, welche Sozialversicherungspflichten Sie haben und wie Sie Ihre Steuerlast senken. Sie erörtern, was Sie im Umgang mit Daten, Materialien und Teilnehmenden während des Sprachkurses beachten sollten. Recht, Steuer und Versicherung für Sprachkursleitende So sichern Sie sich als selbstständige Lehrkraft richtig ab Inhalte

Seitenübersicht