Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

telc Inhouse Training

39 www.telc.net/training Zielgruppe • Lehrkräfte in DTZ-Alphabetisierungskursen, die nach effektiven Methoden und Hilfe im Umgang mit Hetero- genität in ihren Kursen suchen. • Das Konzept für einen bundesweiten DTZ-Alphabetisierungskurs • Binnendifferenzierung im Alphabetisierungskurs • Unterrichtsrezepte und Übungen • Kursteilnehmende beim „Lernen lernen“ richtig begleiten • Unterrichtsmaterialien im Vergleich • Übungsblätter selbst erstellen • Optimale Prüfungsvorbereitung auf den „DTZ“ Irmela Franjkovic, Tübingen, ist DaF/DaZ-Dozentin und Lernberaterin in Integrations- und Alphabetisie- rungskursen. Sie verfügt über umfang- reiche Erfahrung in der Abnahme von DTZ-Prüfungen und ist zudem als Fortbildnerin tätig. Lernziele Referentin Sie erfahren, wie Sie DTZ-Alphabetisierungskurse bestmöglich leiten und zugewanderten Analphabeten den Umgang mit der deutschen Sprache erleichtern. Sie entdecken methodisch-didaktische Strategien des Lesen- und Schreibenlernens und erfahren, wie Sie Ihre Lernenden individuell mit Binnendifferenzie- rung fördern und auf den „DTZ“ vorbereiten. Vom ABZ zum DTZ: Integrationskurse mit Alphabetisierung leiten So bereiten Sie zugewanderte Analphabeten gezielt auf den „Deutsch-Test für Zuwanderer“ vor DEUTSCH/INTEGRATION/ALPHA Inhalte

Seitenübersicht