Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

telc Inhouse Training

35 www.telc.net/training Zielgruppe • Lehrkräfte in Integrations- und Prüfungsvorberei- tungskursen, die erfahren wollen, wie sie Lernende bestmöglich auf den „Deutsch-Test für Zuwanderer“ vorbereiten können. • Ziele, Inhalte und Prüfungsaufbau • Aktive Übungsformen und Wortschatzlerntechniken • Rezeptive Fertigkeiten: Lesen und Hören • Produktive Fertigkeiten: Sprechen und Schreiben • Methoden der Binnendifferenzierung nutzen • Übungs- und Zusatzmaterialien Irmela Franjkovic, Tübingen, ist DaF/DaZ-Dozentin und Lernberaterin in Integrations- und Alphabetisie- rungskursen. Sie verfügt über umfang- reiche Erfahrung in der Abnahme von DTZ-Prüfungen und ist zudem als Fortbildnerin tätig. Lernziele Inhalte Referentin Sie erfahren, wie Sie den Wortschatz Ihrer Lernen- den aufbauen und Wortschatzlerntechniken in den Unterricht integrieren. Sie erörtern, wie Sie die Lese- und Hörkompetenzen Ihrer Teilnehmenden gezielt trainieren und Ihnen wichtige Verstehensstrategien vermitteln. Anhand praktischer Methoden entdecken Sie vielseitige Übungen zum Trainieren der Sprech- und Schreibfertigkeit. Gut vorbereitet für den „Deutsch-Test für Zuwanderer“ So verhelfen Sie Teilnehmenden zu bestmöglichen Prüfungsergebnissen DEUTSCH/INTEGRATION/ALPHA

Seitenübersicht