arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube

telc English A2·B1 From School to Job

Die digitale Englischprüfung für den Berufseinstieg

telc English A2·B1 From School to Job ist eine neu konzipierte, digitale Sprachprüfung für Schülerinnen und Schüler, die ihre berufsbezogene Englischkompetenz mit einem allgemein anerkannten Zertifikat nachweisen wollen.

Sehen Sie hier, was unsere neue Prüfung ausmacht:

telc English A2·B1 From School to Job besteht aus folgenden Modulen: 

  • Einstufungstest (digital)
  • Übungstest (digital)
  • Unterrichtsmaterial für die Prüfungsvorbereitung
  • telc English A2·B1 From School to Job
  • telc Zertifikat
  • Prüfungsgebühr nur 79 Euro

5 gute Gründe für telc English A2·B1 From School to Job

  • Optimale Vorbereitung für Situationen im Job
  • Motivation durch Einsatz authentischer Materialien (z. B. Lernvideos, Vlogs)
  • Zertifikat ist echter Pluspunkt für Bewerbungen
  • Konzept für prüfungsvorbereitende AG
  • Ausbau des digitalen Portfolios der Schule

Für wen ist die Prüfung besonders geeignet?

Für Schüler/innen der 9. und 10. Klassen an mittleren Schulformen, die ihre berufsbezogene Englischkompetenz mit einem allgemein anerkannten Zertifikat belegen wollen. 

Was ist das Besondere an telc English A2·B1 From School to Job?

Die Prüfung ist eine komplette Neuentwicklung. Die schriftliche Prüfung wird ausschließlich an PCs oder Laptops durchgeführt. Als erste telc-Prüfung wurde sie auf Grundlage der neuen GER-Skalen entwickelt und beinhaltet auch die Fertigkeit Mediation.

Wie ist die Prüfung aufgebaut? 

Schriftliche Prüfung (90 Min.): Hörverstehen, Leseverstehen, Schriftlicher Ausdruck

Mündliche Prüfung (10 Min.): 1 Teilnehmer/-in, 1 Prüfer/-in

Welche Aufgabentypen beinhaltet From School to Job?

Die Prüfungsaufgaben nutzen das digitale Format bestens. Verschaffen Sie sich im Folgenden einen Eindruck:

Wann und wie können Schulen die neue Prüfung anbieten?

Wenn Sie telc English A2·B1 From School to Job an Ihrer Schule anbieten wollen, schreiben Sie uns bitte an digitalepruefung(at)telc.net.

Wie werden die persönlichen Daten der Teilnehmenden geschützt?

Der Schutz der persönlichen Daten von Prüfungsteilnehmenden spielt bei der telc gGmbH eine große Rolle. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten werden selbstverständlich alle datenschutzrechtlichen Vorgaben eingehalten. Die telc gGmbH entspricht dabei der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). 

Möchten Sie telc English From School to Job an Ihrer Schule durchführen und eine prüfungsvorbereitende AG anbieten?

  • Je nach Ausstattung Ihrer Schule gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Prüfung durchzuführen. Im besten Fall haben Sie ein PC oder Laptop pro Prüfungsteilnehmer, eine stabile Internetverbindung sowie die Möglichkeit, den Sicherheitsbrowser zu installieren. Bitte nehmen Sie mit uns über digitale-pruefung(at)telc.net Kontakt auf. Gerne besprechen wir die Durchführungsmodalitäten persönlich mit Ihnen.
  • Im Rahmen einer Inspektion stellen wir sicher, dass Ihre Räumlichkeiten und Schulrechner über die notwendige Ausstattung verfügen.
  • Sie melden Ihre Schülerinnen und Schüler bei telc für die Prüfung an.
  • Für die Prüfungsvorbereitung im Unterricht oder in der AG stellen wir vielfältige Materialien zur Verfügung – von Lehrerhandreichungen bis zu Online-Übungen für Schülerinnen und Schüler.
  • Nach der Prüfung schicken wir Ihnen die Zertifikate oder Ergebnisbogen per Post zu.

Prüfungsvorbereitende Materialien

Einstufungstest
Mit unserem Einstufungstest können Sie zu Beginn der Prüfungsvorbereitung feststellen, auf welchem GER-Niveau sich Ihre Schüler/-innen befinden. Wir schicken Ihnen die Logins für den Einstufungstest zu, nachdem Sie Ihre Schüler/-innen angemeldet haben.
 
Unterrichtsaktivitäten zu prüfungsrelevanten Themen

Für die gezielte inhaltliche Vorbereitung auf die Prüfung stellen wir Ihnen thematische Unterrichtsaktivitäten zur Verfügung:

1. Overview
2. Email Beginnings and Endings
3. Email Key Phrases
4. Telephoning Key Phrases
5. Telephoning Voicemails
6. Vlog: Talking about your Career
7. Jobs and Applications
8. Presentations
9. Business Travel and Announcements
10. Teamwork
11. Business Tips

Audiodateien zu den Unterrichtsaktivitäten

Online Activities telc English A2·B1 From School to Job

Im telc Campus können sich Schülerinnen und Schüler mit Übungen zu Hören, Lesen, Wortschatz und Grammatik und Jobsituationen auf die Prüfung vorbereiten. Die Übungen sind sowohl für das Lernen zuhause als auch begleitend zum Sprachunterricht nutzbar. Für die Nutzung ist eine Registrierung im telc Campus erforderlich.

In Kürze finden Sie hier weitere prüfungsvorbereitende Materialien.

Was kostet die Teilnahme an der Prüfung?
Die Teilnahme an der Prüfung kostet 79 Euro.
Welche Voraussetzungen müssen an der Schule gegeben sein?
Grundsätzlich gibt es mehrere Möglichkeiten, die computergestützte Prüfung durchzuführen: Im PC-Raum Ihrer Schule, an telc Notebooks oder in einem externen  Testcenter. Gerne besprechen wir die Details mit Ihnen.
Was ist die minimale/maximale Gruppengröße?
Die minimale Gruppengröße liegt bei 8 Schüler/-innen, ab 27 Schüler/-innen empfehlen wir einen zweiten Prüfungstermin.
Findet die Prüfung komplett an einem Tag statt oder verteilt auf mehrere Termine?
Beides ist möglich, die Details sprechen wir gerne mit Ihnen persönlich ab.
Was passiert, wenn Schüler/-innen die Prüfung nicht bestehen?
Die Schüler/-innen bekommen in diesem Fall statt eines Zertifikats einen Ergebnisbogen, auf dem die Prüfungsergebnisse dokumentiert sind.
Wie hoch ist das Risiko durchzufallen?
Das Risiko ist gering, für Schüler/-innen der 9. und 10. Klassen sollte das Niveau A2 i.d.R. zu schaffen sein. Wenn Sie jedoch absehen können, dass eine/r Ihrer Schüler/-innen nicht ausreichend auf die Prüfung vorbereitet ist, sollten Sie von einer Anmeldung absehen.
Haben Sie die Prüfung schon einmal getestet?
Die Prüfung telc English A2·B1 From School to Job wurde im Rahmen funktionaler und inhaltlicher Erprobungen an 13 deutschen Regelschulen erprobt. Die Ergebnisse dieser Erprobungen wurden im Rahmen eines telc Standard Setting von Testexperten testwissenschaftlich bewertet. Lesen Sie hier mehr dazu: www.telc.net/ueber-telc/aktuelles/detail/benchmarking-und-standardsetting.html

Wie können Schüler/-innen das Zertifikat einsetzen?
Das Zertifikat ist beispielsweise ein Pluspunkt bei Bewerbungen für Praktika, Auslandsaufenthalte oder einen Ausbildungsplatz.

Wie lange ist das Zertifikat gültig?
Das Zertifikat ist unbegrenzt gültig.
Weiterempfehlen:
vhs - Deutscher Volkshochschul-Verband
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
ALTE
Eaquals
aks FOBIcert
Österreichischer Integrations Fonds