telc Español B1 Escuela

telc Español B1 Escuela ist eine allgemeinsprachliche Prüfung für Schülerinnen und Schüler im Alter von ca. 14 bis 17 Jahren. Wer Spanisch als zweite Fremdsprache (ab Klasse 7) lernt, kann die Prüfung in der Regel in der elften Klasse machen. Alle, die später mit dem Spanischunterricht beginnen, legen die Prüfung entsprechend später ab.

Für Erwachsene empfehlen wir auf der gleichen Stufe die Prüfung telc Español B1.

 

Was können Schülerinnen und Schüler auf der Stufe B1?

Sie können sich auf einfache und zusammenhängende Weise im Alltag, auf Reisen und im eigenen Interessensgebiet verständigen. Sie können über Erlebnisse berichten, Ziele beschreiben und Ansichten begründen. Die wichtigsten grammatischen Strukturen können sie im Allgemeinen korrekt verwenden.

 

Wie ist die Prüfung aufgebaut?

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert 2 Stunden und 30 Minuten. Vor der mündlichen Prüfung haben Schülerinnen und Schüler 20 Minuten Vorbereitungszeit. Die mündliche Prüfung kann am Tag der schriftlichen Prüfung oder an einem anderen Tag stattfinden.


MIN.
Schriftliche
Prüfung   
Leseverstehen
Sprachbausteine (Wortschatz und Grammatik)

Pause

Hörverstehen

Schriftlicher Ausdruck

90


20

30

30
Mündliche
Prüfung
in der Regel zusammen mit einer anderen Teilnehmerin oder einem anderen Teilnehmer15

Übungsmaterial

Zu dieser Prüfung erhalten Sie in unserem Shop:

Zum Shop

SCHON GEWUSST?

Für telc Español B1 Escuela gibt es jetzt auch unsere App zur kostenlosen Nutzung.