arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube
Februar 2017

Berufsbezogene Deutschförderung

Kompetenzfeststellung leicht gemacht!

In der berufsbezogenen Deutschförderung geht es natürlich um die Förderung deutscher Sprachkenntnisse, aber auch um die Feststellung beruflicher Kompetenzen. Am Anfang steht für die Kursträger die Kompetenzfeststellung: „Wie kann man Sprachkenntnisse von Teilnehmenden schnell und gleichzeitig valide einstufen? Wie kann man bei Zugewanderten sowohl sprachliche als auch weitere Kompetenzen messen?“ Diese Fragen werden uns in den letzten Monaten von Trägern der berufsbezogenen Deutschförderung überdurchschnittlich oft gestellt.

Für beide Fragen haben wir eine Lösung: den telc Kompetenzcheck Deutsch Beruf und den telc Online Placement Test. Beide Tests können zur Einstufung und Kompetenzmessung von Zugewanderten eingesetzt werden:

telc Kompetenzcheck

Der telc Kompetenzcheck Deutsch Beruf ist ein standardisiertes und valides Instrument zur Einstufung von Teilnehmern speziell für berufsorientierte Sprachkursangebote und berufliche Fördermaßnahmen.

Der Kompetenzcheck bietet eine Einstufung sprachlicher Fertigkeiten (berufsorientiertes Deutsch auf den GER-Stufen A1 bis C1) und erfasst Hintergrundinformationen zu Schulbildung und Beruf. Der Papiertest kann von Sprachberatern bzw. Sozialpädagogen durchgeführt und direkt ausgewertet werden.

Mehr Informationen zum telc Kompetenzcheck

telc Kompetenzcheck bestellen!

 

telc Online Placement Test

Der telc Online Placement Test – kurz TOP-Test – ist als Einstufungstest das ideale Instrument für Kursträger, um den Sprachkenntnisstand der Teilnehmenden zu ermitteln und darauf aufbauend über den Weiterbildungsbedarf zu bestimmen sowie Sprachkurse homogen zusammenstellen.

Der TOP-Test prüft valide die rezeptiven Fertigkeiten Hören und Lesen sowie Kenntnisse in Wortschatz, Grammatik und Redemitteln. Sprech- und Schreibkompetenz können durch zusätzliche Module erhoben werden.

Die Teilnehmenden legen den maximal 45-minütigen Test online und zeitlich flexibel ab. Die Einstufung erfolgt unmittelbar anhand der GER-Stufen A1 bis C2.

Mehr Informationen zum TOP-Test

 

Die berufliche Integration von Flüchtlingen ist eines der zentralen Themen der gemeinnützigen telc GmbH. Bereits seit Jahren bieten wir berufsbezogene Sprachzertifikate an, damit Teilnehmende ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern. Mehr Informationen auf: www.telc.net/berufsbezogene-sprachfoerderung

Weiterempfehlen: