ONLINE-ANMELDUNG

Melden Sie Ihre Prüfungen online an – schnell und übersichtlich.

Zur Anmeldung

TELC TRAINING

Hier finden Sie unsere aktuellen Weiterbildungen.

Zum Training

Hochschulen

„Europa benötigt für alle Sprachen eine hochwertige Universitätsausbildung.“

Leonard Orban, ehem. Kommissar für Mehrsprachigkeit des Europäischen Parlaments

Die Europäischen Sprachenzertifikate auch an Ihrer Hochschule

Hochschulen stehen mehr denn je im internationalen Wettbewerb. Die Attraktivität des Studienangebots für Studierende aus dem In- und Ausland spielt eine immer größere Rolle bei strategischen Entscheidungen. Akkreditierungsagenturen achten auf Vergleichbarkeit von Zwischenzielen und Abschlüssen. Studierende möchten sich optimal für den Arbeitsmarkt positionieren. Mit international anerkannten Zertifikaten von telc sind sowohl Studierende als auch Hochschulen bestens für die Zukunft gerüstet.

telc Zertifikate unterstützen Hochschulen bei Entscheidungen

Hochschulen, die telc Zertifikate von Studienbewerbern anerkennen, schätzen die Ausrichtung am Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen und die testmethodische Absicherung der standardisierten Prüfungsformate. Sie können sicher sein, dass Studienbewerber mit einem telc C1-Zertifikat tatsächlich das C1-Niveau beherrschen und ihre sprachlichen Fähigkeiten ihnen die Aufnahme eines Studiums ermöglichen.

telc Zertifikate werten das Sprachkursangebot von Hochschulen auf

Sprachkursangebote von Hochschulen sollten Studierenden international vergleichbare Leistungsnachweise an die Hand geben. Für Studierende ist das ein enormer Mehrwert. Zudem werden Lehrkräfte entlastet, weil sie Abschlussklausuren nicht selbst entwerfen und bewerten müssen. Dabei hat die Hochschule jederzeit die Option, selbst telc Prüfungszentrum zu werden oder mit einem telc Prüfungszentrum zu kooperieren.

telc Zertifikate dienen

  • als Nachweis von Deutsch- oder Englischkenntnissen für den Hochschulzugang oder die Aufnahme in ein Studienkolleg,
  • als Abschluss von studienbegleitenden Sprachkursen, z. B. für ERASMUS-Studentinnen und -Studenten,
  • als Nachweis von Fremdsprachenkenntnissen für bestimmte Studienfächer,
  • als abschließendes, international anerkanntes Zertifikat für Sprachkurse an Hochschulen.

Vorteile von telc Prüfungen auf einen Blick

  • 10 Sprachen, 6 Niveaus
  • testmethodische Absicherung
  • standardisierte Prüfungsformate
  • internationale Anerkennung
  • Prüfungen zum Wunschtermin
  • vorteilhafte Preisstruktur

FH ZUGANGSPRÜFUNG

 

Im Auftrag der Landes-rektorenkonferenz der Fachhochschulen NRW hat die telc GmbH eine Zugangsprüfung für beruflich Qualifizierte Studienbewerber entwickelt.

Download Prüfung

GER

 

Der Gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen: lernen, lehren, beurteilen wurde im Jahr 2001 vom Europarat herausgegeben. Er liegt inzwischen in zahlreichen Sprachen vor.

Infos zum GER

HABEN SIE NOCH FRAGEN?

Barbara Weber beantwortet sie gerne:

E-Mail an B. Weber