arrow-down arrow-to-left arrow-to-right arrow-up bc-left check delete download facebook google-plus home map menu print search smiling three-lines top-left twitter youtube

Deutsch für Ärztinnen und Ärzte


Online Training und Coaching B2-C1 Medizin

Ob Arzt-Patientenkommunikation, Arztbrief, Arzt-Arztgespräch oder Anamnese: Mit dem telc Online Training Deutsch B2-C1 Medizin verbessern internationale Ärztinnen und Ärzte ihre fachsprachlichen Deutschkenntnisse und optimieren die Kommunikation im Berufsalltag. Teilnehmende können die über 1.000 verschiedenen Lernaktivitäten, die ca. 120 Unterrichtseinheiten entsprechen, individuell zusammenstellen.

Für Firmen und Sprachschulen bieten wir zudem ein Online Gruppencoaching an, in dem die Teilnehmenden individuell von Trainern mit langjähriger Erfahrung betreut werden.

Online Training und Coaching bereiten gezielt auf Fachsprachenprüfungen für Mediziner, wie etwa telc Deutsch B2-C1 Medizin und telc Deutsch B2 Medizin Zugangsprüfung, vor. Die telc Online Angebote können als Ergänzung zum Präsenzunterricht genutzt werden, z.B. im Rahmen von Blended-Learning-Angeboten oder als Zusatzmodule der DeuFöV ab 2017.

Das Training auf einen Blick

•    25 Trainingseinheiten rund um die Kommunikation mit Kolleginnen und Kollegen, Pflegepersonal, Patienten und Angehörigen
•    über 1.000 Übungen zu Hören, Lesen, Wortschatz und Grammatik
•    flexible Zusammenstellung der Lernmodule
•    ideale Vorbereitung auf die telc Prüfungen für Ärztinnen und Ärzte
•    begleitend zum Sprachunterricht und den Übungsheften Trainingseinheiten 1-24 telc Deutsch B2-C1 Medizin einsetzbar
•    auf PC, iPad und anderen mobilen Geräten verwendbar
•    abschließende Teilnahmebescheinigung

Um das Training nutzen zu können, sollten ausländische Ärztinnen und Ärzte über Deutschkenntnisse auf B2-Niveau verfügen. Dies kann im Sprachcheck überprüft werden.

Das Online Coaching auf einen Blick

  • Gruppencoaching mit zehn Live-Terminen à 45 Minuten
  • für 2–10 Teilnehmende
  • Betreuung durch Trainer mit langjähriger Erfahrung   
  • Hausaufgaben nach jedem Live-Termin
  • Teilnehmer-Forum
  • Zugang zum telc Online Training Deutsch B2-C1 Medizin

Aktuelles Thema: Arztbrief und E-Mails schreiben – Prüfungsvorbereitung telc Deutsch B2-C1 Medizin

Anhand des Sprachchecks können Teilnehmende überprüfen, ob das Online-Coaching für sie geeignet ist.

Ihre Referenten

Susanne Schindler, Ulm, ist Germanistin und als DaF-Dozentin und Redakteurin für Lernmedien tätig. Zuvor hat sie in der Redaktion eines großen Sprachenverlags sowie bei einem internationalen medizinischen Fachverlag gearbeitet.

Markus Ammon, Berlin, arbeitet seit 20 Jahren als DaF-Dozent für Sprachschulen, Firmen und Kliniken. Blended Learning-Konzepte und Trainings in Medical English ergänzen seine Arbeit in Präsenzkursen für Ärztinnen, Ärzte und Pflegepersonal.

Radka Lemmen, Remscheid, ist Abteilungsleiterin Deutsch & Integration an der vhs Meppen. In diesem Kontext konzipiert und leitet sie seit vielen Jahren Sprachkurse für internationale Ärztinnen und Ärzte sowie Pflegepersonal. Ihre Schwerpunkte liegen in der Vermittlung von Fachsprache und Interkulturellem Training.

Online Training

    • PC mit mindestens 2 GHz Prozessor und einer Bildschirmauflösung von mindestens 1280 x 800 Pixeln, Notebook oder Tablet mit Lautsprecher
    • Betriebssysteme
      - Windows Vista
      - Windows 8
      - Windows 7 SP1 oder höher
      - Windows Vista SP2 oder höher
      - Mac OS X 10.6.8 oder höher
    • Browser
      - aktuelle Version von Google Chrome, Internet Explorer, Firefox oder Safari
      - PopUp-Blocker deaktiviert
      - Javascript aktiviert
      - Session-Cookies erlaubt
      - Aktuelle Version von Flash-Player aktiviert bzw. installiert
    • PDF-Reader
    • Internetanschluss mindestens DSL 6.000

    Online Coaching

    • PC mit mindestens Intel Pentium 42,8 GHz oder vergleichbar und 512 MB RAM (empfohlen: Intel Core  2 Duo und 2 GB RAM) oder Apple Mac mit mindestens Intel Core 2 Duo und 1 GB RAM (empfohlen: Intel Core i3 und 2 GB RAM)
    • Soundkarte und Headset für vitero VoIP
    • Grafikkarte mit mindestens 16 Bit Farbtiefe (empfohlen: 1280 x 102 4 Pixel Auflösung und 32 Bit Farbtiefe)
    • Betriebssysteme
      - Windows Vista
      - Windows 7
      - Windows 8
      - Windows 10
      - Mac OS X ab Version 10.6
    • Browser: aktuelle Version von Google Chrome, Internet Explorer, Firefox oder Safari
    • PopUp-Blocker deaktiviert
    • Session-Cookies erlaubt
    • Aktuelle Version von Flash-Player aktiviert bzw. installiert
    • PDF-Reader
    • Internetanschluss mindestens 100 kbit/s Upload und Download (empfohlen DSL 6.000)

    Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an medizinonline(at)telc.net.

    Online Training

    Auf telc Campus können Sie kostenlos einen Blick auf unsere Demomodule werfen.

    Interessiert? Dann registrieren Sie sich jetzt auf der Startseite von telc Campus und buchen Sie das telc Online Training Deutsch B2-C1 Medizin.

    Preis (inkl. MwSt.): 120 Euro (Nutzungsdauer: 3 Monate bzw. 90 Tage)

    Medizinische Einrichtungen und Sprachschulen können auch mehrere Zugänge für das Online Training erwerben. Registrieren Sie sich hierzu auf telc Campus als Firma. Wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf.

    Online Gruppencoaching

    Preis (inkl. MwSt.): 1.450 Euro pro Gruppe (2-10 Teilnehmer) inklusive 6-monatige Nutzung des telc Online Training Deutsch B2-C1 Medizin

    Zur Buchung registrieren Sie sich auf telc Campus als Firma. Wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf.

    Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung des telc Online Trainings und Coachings Deutsch B2-C1 Medizin.

    Das telc Online Training Deutsch B2-C1 Medizin wurde zusammen mit Expertinnen und Experten aus dem Medizin- und Pflegebereich sowie Sprachwissenschaftlerinnen und Sprachwissenschaftlern entwickelt.

    Wir danken:

    • Wolfgang Bohnhardt, Korrektor, Sprecher 
    • Artur Chetverukhin
    • Nadezhda Chistiakova
    • Urte Diek-Cham, Autorin, Korrektorin und Gutachterin
    • Annette Frisch, Übersetzerin, Sprachtrainerin, freie Mitarbeiterin der telc gGmbH Testredaktion 
    • Dr. Andrea Gosewinkel, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
    • Christian-Gabriel Junk, Korrektor
    • Sabine Kaldemorgen, DaF-Dozentin in berufsbezogenen Deutschkursen und Heilpraktikerin
    • Dorothee Kremer
    • Radka Lemmen, Abteilungsleiterin Deutsch & Integration an der vhs Meppen; Fortbildnerin und Autorin
    • Anastasia Malikova
    • Dr. Andrea Neuhaus, Texterin und Lektorin
    • Friederike Oeldorf, staatlich geprüfte Übersetzerin und freie Mitarbeiterin der telc gGmbH 
    • Dr. Alfred Schmidt, Facharzt für Anästhesiologie, Aschaffenburg, Berater und Begutachter
    • Cornelia Seger, Krankenschwester, M.A. Romanistik
    • Dr. Jaqueline Thommes, Autorin und Korrektorin
    • Wolfgang Wegner, Wissenschaftlicher Angestellter am Studienkolleg für ausländische Studierende des ‚Karlsruher Instituts für Technologie’ (KIT)


    Stimmen zum Online Training Deutsch für Mediziner

    Theodoros Drakidis, Arzt aus Griechenland:
    „Das telc Online Training ist abwechslungsreich und hat mich gut auf meine Tätigkeit in Deutschland vorbereitet. Ich konnte verschiedene Themen wie Anamnese oder Kommunikation mit Angehörigen üben, aber auch Wortschatz und Grammatik verbessern. Ich empfehle es weiter!“

    Nadezhda Chistiakova, Ärztin aus Russland:
    „Ich finde das Online Training sehr gelungen! Es gibt sehr viele Themen und fast alle Bereiche der Medizin sind erfasst. So kann ich jederzeit Deutsch üben – für die Arbeit im Krankenhaus hilft mir das sehr.“ 

    Artur Chetverukhin, Arzt:
    „Ich fand das Online Training hilfreich und gut strukturiert. Vor allem hat mir gefallen, dass man die Fachsprache auf zwei Arten trainieren kann – einmal nach Themen und einmal nach Fertigkeiten.“

    Über die gemeinnützige telc GmbH:
    Die gemeinnützige telc GmbH ist ein Tochterunternehmen des Deutschen Volkshochschul-Verbands e.V. und entwickelt unter dem Label „The European Language Certificates“ seit mehr als 45 Jahren wissenschaftlich fundierte Sprachprüfungen in derzeit zehn Sprachen. Mit telc Deutsch B2-C1 Medizin und telc Deutsch B1-B2 Pflege hat die telc gGmbH als bisher einziger renommierter Testanbieter standardisierte und valide Deutschtests in der Fachsprache für medizinische Fachkräfte entwickelt, die von Behörden und Arbeitgebern zur Berufszulassung anerkannt werden. Die telc gGmbH kooperiert bei der Entwicklung und Umsetzung seiner medizinischen Prüfungen mit Partnern aus den Bereichen Politik, Medizin, Pflege und Sprachwissenschaft:

     

     

     

    FAQs Online Training

    1. Für wen eignet sich dieses Training?

    Das Training richtet sich an internationale Ärztinnen und Ärzte, die ihre Sprachkompetenz in der Fachsprache Medizin verbessern wollen. Es ist sowohl für Mediziner geeignet, die sich auf die Approbation oder Berufszulassung in Deutschland vorbereiten, als auch für Ärztinnen und Ärzte, die bereits ihre Zulassung erhalten haben. Das Training kann ergänzend zum Sprachunterricht eingesetzt werden.

    2. Wozu dient dieses Training?
    •    Verbesserung der Kommunikation mit Patienten, Angehörigen, Pflegepersonal sowie Kolleginnen und Kollegen
    •    Ausbau der fachsprachlichen Deutschkenntnisse
    •    bessere Erfolgschancen bei den telc Sprachprüfungen für Ärztinnen und Ärzte sowie den Fachsprachenprüfungen der Ärztekammern
    3. Welche sprachlichen Voraussetzungen muss ich erfüllen, um an diesem Training teilnehmen zu können?

    Um das Training angemessen absolvieren zu können, empfehlen wir das Sprachniveau B2 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (GER). Anhand des Sprachchecks können Sie überprüfen, ob Sie dieses Niveau bereits erreicht haben.

    4. Welche Inhalte hat das Online Training und welche Textsorten kann ich erwarten?
    •    Aufgaben zum Leseverstehen mittels beruflich relevanter Textsorten wie Fach- und Zeitungsartikel, Patientendokumentation und Gesetzestexte
    •    Übungen zum Hörverstehen anhand von Hörbeiträgen wie das Arzt-Patient-Gespräch, kollegialer und fachlicher Austausch, Kommunikation mit angrenzenden Berufsgruppen, Vorträge, Radiofeatures und Interviews
    •    Vertiefung und Erweiterung des medizinisch relevanten Wortschatzes
    •    Redemittel für eine patientengerechte Kommunikation und den fachlichen Austausch
    •    Wiederholung von Strukturen, die die mündliche und schriftliche Kommunikation sichern (Grammatik, Bausteine zum Verfassen von Arztbriefen und E-Mails)
    5. Kann ich als medizinische Einrichtung das Online Training für meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter buchen?
    Als medizinische Einrichtung können Sie mehrere Zugänge für Ihre Ärztinnen und Ärzte, die ihre fachsprachlichen Deutschkenntnisse verbessern möchten, erwerben. Registrieren Sie sich hierzu als Firma auf der Startseite von telc Campus.
    6. Erhalte ich eine Teilnahmebescheinigung?
    Nach Ablauf der Bearbeitungszeit und nachdem Sie die Module bearbeitet haben, erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre Teilnahme am telc Online Training Deutsch B2-C1 Medizin. Diese Bescheinigung ersetzt kein Sprachenzertifikat.
    7. Was kostet das Online Training?

    Das Online Training kostet 120 Euro und kann 3 Monate bzw. 90 Tage genutzt werden.

    8. Ich habe technische Probleme. Was kann ich tun?
    Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an medizinonline@telc.net.

    FAQs Online Coaching

    1. Für wen eignet sich das Online Coaching?
    Das Gruppencoaching richtet sich an internationale Ärztinnen und Ärzte, die ihre Sprachkompetenz in der Fachsprache Medizin verbessern wollen. Es ist sowohl für Mediziner geeignet, die sich auf die Approbation oder Berufszulassung in Deutschland vorbereiten, als auch für Ärztinnen und Ärzte, die bereits ihre Zulassung erhalten haben. Das Coaching kann auch ergänzend zum Sprachunterricht eingesetzt werden.
    2. Was kann man damit erreichen?
    •    Ausbau der fachsprachlichen Deutschkenntnisse
    •    bessere Erfolgschancen bei den telc Sprachprüfungen für Ärztinnen und Ärzte sowie den Fachsprachenprüfungen der Ärztekammern
    3. Was bietet das Online Gruppencoaching?
    •    zehn Live-Termine à 45 Minuten mit maximal 10 Teilnehmenden
    •    Hausaufgaben nach jeder Online-Sitzung
    •    individuelle Rückmeldung und Betreuung durch die Online-Trainerin oder den Online-Trainer
    •    ein Teilnehmer-Forum
    •    Zugang zum Online Training Deutsch B2-C1 Medizin mit 25 Trainingseinheiten rund um die Kommunikation mit Kolleginnen und Kollegen, Pflegepersonal, Patienten und Angehörigen sowie über 1.000 Übungen zu Hören, Lesen, Wortschatz und Grammatik
    4. Welche sprachlichen Voraussetzungen müssen zur Teilnahme erfüllt werden?
    Wir empfehlen das Sprachniveau B2 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER). Anhand des Sprachchecks können Sie überprüfen, ob Sie dieses Niveau bereits erreicht haben.
    5. Wie kann das Coaching gebucht werden?

    Das Gruppencoaching kann von Krankenhäusern und Sprachschulen gebucht werden:

    •    Registrieren Sie Ihre Firma auf telc Campus.
    •    Informieren Sie uns über die Anzahl Ihrer Mitarbeiter bzw. Kursteilnehmenden, die am Coaching teilnehmen werden.
    •    Anschließend kontaktiert Sie ein telc Mitarbeiter und sendet Ihnen die Login-Daten sowie die Rechnung zu.

    6. Was kostet das Angebot?

    Das Gruppencoaching kostet 1.450 Euro pro Gruppe (2-10 Teilnehmer) inklusive 6-monatige Nutzung des telc Online Training Deutsch B2-C1 Medizin.

    7. Wann findet das Coaching statt?
    Die Online-Termine werden in Absprache mit Ihnen definiert.
    8. Gibt es eine Leistungskontrolle?
    Teilnehmende werden individuell von der Trainerin bzw. dem Trainer betreut und erhalten zu jeder Hausaufgabe eine Rückmeldung. Am Ende erhalten die Teilnehmer eine Bescheinigung.
    9. Welche Inhalte werden im Coaching Arztbrief und E-Mails – Prüfungsvorbereitung telc Deutsch B2-C1 Medizin behandelt?
    •    Funktion und Aufbau eines Arztbriefes
    •    Redemittel und Formulierungen für Arztbriefe
    •    adressatengerechte Kommunikation im Arztbrief und in halb- oder nicht-formellen E-Mails
    •    die aktuelle Situation auf der Station angemessen zu beschreiben
    •    nützliche Tipps für das Zeitmanagement während der Prüfung
    •    weiterführende Tipps zur Prüfungsvorbereitung
    10. Ich habe technische Probleme. Was kann ich tun?
    Prüfen Sie zunächst, ob Ihr Computer die technischen Voraussetzungen erfüllt. Sollten dann immer noch Probleme auftreten, wenden Sie sich an medizinonline@telc.net.
    Weiterempfehlen: